Wissenschaftlich Arbeiten Von Abbildung Bis Zitat Book PDF, EPUB Download & Read Online Free

Wissenschaftlich Arbeiten von Abbildung bis Zitat
Author: Berit Sandberg
Publisher: Walter de Gruyter
ISBN: 3486778528
Pages: 345
Year: 2013-10-18
View: 971
Read: 525
Wie entwickele ich ein Forschungsdesign für eine empirische Studie? Wie muss ich meine Seminararbeit gliedern? Was schreibe ich in der Einleitung? Wie viele Quellen soll ich verarbeiten? Wo verläuft die Grenze zwischen einem sinngemäßen Zitat und einem Plagiat? Darf ich Texte aus dem Internet zitieren? Und wenn ja, wie mache ich das richtig? Wer eine wissenschaftliche Arbeit verfassen will, muss wissen, wie man Erkenntnisse nach den Spielregeln der Wissenschaft vermittelt. Nicht nur Spitzenforscher, sondern auch Studierende müssen sich an die wissenschaftlichen Standards halten. Das Lehrbuch führt in die Grundlagen des wissenschaftlichen Arbeitens ein und vermittelt Methoden und Techniken. Der Schwerpunkt liegt auf Manuskriptgestaltung und Quellenarbeit.
Wissenschaftliches Arbeiten von Abbildung bis Zitat
Author: Berit Sandberg
Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG
ISBN: 3110514818
Pages: 330
Year: 2017-01-01
View: 1080
Read: 249
Wie entwickle ich ein Forschungsdesign für eine empirische Studie? Wie gliedere ich eine Seminararbeit? Was schreibe ich in der Einleitung? Wie viele Quellen soll ich verarbeiten? Wo verläuft die Grenze zwischen einem sinngemäßen Zitat und einem Plagiat? Wie zitiere ich Texte aus dem Internet? Wer eine wissenschaftliche Arbeit verfassen möchte, muss wissen, wie man Erkenntnisse nach den „Spielregeln der Wissenschaft" vermittelt. Nicht nur Forschende, auch Studierende müssen sich an die wissenschaftlichen Standards halten. Das vorliegende Lehrbuch führt in die Grundlagen der Wissenschaftstheorie ein und vermittelt die wesentlichen Techniken des wissenschaftlichen Arbeitens. Der Schwerpunkt des Buches liegt auf Textgestaltung und Quellenarbeit. Die dritte Auflage wurde um Empfehlungen zur Zitiertechnik bei digitalen Daten und Publikationen erweitert.
Wissenschaftlich Arbeiten von Abbildung bis Zitat : Lehr- und Übungsbuch für Bachelor, Master und Promotion
Author: Berit Sandberg
Publisher:
ISBN: 3486717588
Pages: 326
Year: 2012
View: 1289
Read: 525

Der Wegweiser zum wissenschaftlichen Arbeiten
Author: Marleen Dettmann, Ronja Bense
Publisher: BoD – Books on Demand
ISBN: 3943001415
Pages: 200
Year: 2018-09-24
View: 957
Read: 340
In diesem Wegweiser lernen Sie nach und nach die Grundlagen wissenschaftlichen Arbeitens kennen, von den Qualitätskriterien für wissenschaftliche Literatur, über Lesestrategien und Zitation bis hin zur Erstellung eigener längerer Texte. Sie erhalten Tipps und Tricks zur Themenfindung, Gliederung und zum Schreibprozess von Haus- oder Abschlussarbeiten, mit denen Sie ideal für Ihr Studium gewappnet sind. Übungen zur Überprüfung des eigenen Fortschritts helfen Ihnen dabei, das Gelesene zu verstehen. Die Übungen können Sie zusätzlich in Web-Based-Trainings online bearbeiten. Ihnen stehen Checklisten zu verschiedenen Schritten wissenschaftlichen Arbeitens als Download zur Verfügung. Die Grundlagen wissenschaftlichen Arbeitens Schritt für Schritt erklärt! Eine Anleitung für Studierende und publizierende Praktiker.
BUSN
Author: Marcella Kelly, Chuck Williams
Publisher: Cengage Learning
ISBN: 133751649X
Pages: 368
Year: 2017-02-21
View: 1160
Read: 540
4LTR Press solutions give students the option to choose the format that best suits their learning preferences. This option is perfect for those students who focus on the textbook as their main course resource. Important Notice: Media content referenced within the product description or the product text may not be available in the ebook version.
State / Space
Author: Neil Brenner, Bob Jessop, Martin Jones, Gordon Macleod
Publisher: John Wiley & Sons
ISBN: 0470754710
Pages: 368
Year: 2008-04-15
View: 1192
Read: 906
This groundbreaking, interdisciplinary volume brings together diverse analyses of state space in historical and contemporary capitalism. The first volume to present an accessible yet challenging overview of the changing geographies of state power under capitalism. A unique, interdisciplinary collection of contributions by major theorists and analysts of state spatial restructuring in the current era. Investigates some of the new political spaces that are emerging under contemporary conditions of ‘globalization'. Explores state restructuring on multiple spatial scales, and from a range of theoretical, methodological and empirical perspectives. Covers a range of topical issues in contemporary geographical political economy. Contains case study material on Western Europe, North America and East Asia, as well as parts of Africa and South America.
Wissenschaftliches Arbeiten
Author: Axel Bänsch, Dorothea Alewell
Publisher: Walter de Gruyter
ISBN: 3486760106
Pages: 136
Year: 2013-10-18
View: 816
Read: 284
Das vorliegende Werk bietet in konzentrierter Form umfassende Hilfestellung bei der Anfertigung wissenschaftlicher Arbeiten. Es richtet sich insbesondere an noch unerfahrene Studierende, die hier die notwendigen Gesamtinformationen zur Erstellung von Seminar- und Abschlussarbeiten finden. Das Buch vermittelt die Grundansprüche an wissenschaftliches Arbeiten, präsentiert detailliert Hinweise und Regeln für die einzelnen Entstehungsschritte einer wissenschaftlichen Arbeit (mit Demonstrationsbeispielen) und stellt häufig verwendete Beurteilungskriterien zur Letztkontrolle einer (fast fertigen) Arbeit vor. Neu in der aktuellen Auflage finden sich Hinweise zu den Regeln guter wissenschaftlicher Praxis und zur Vermeidung von wissenschaftlichem Fehlverhalten sowie Informationen zur Arbeit mit elektronischen Literaturverwaltungsprogrammen.
Next Gen PhD
Author: Melanie V. Sinche
Publisher: Harvard University Press
ISBN: 0674504658
Pages: 260
Year: 2016-08-22
View: 606
Read: 1227
An upper-level degree is a prized asset in the eyes of many employers, and nonfaculty careers once considered Plan B are now preferred by the majority of science degree holders. Melanie Sinche profiles science PhDs across a wide range of disciplines who share proven strategies for landing a rewarding occupation inside or outside the university.
Handbuch Wissenschaftliches Arbeiten
Author: Norbert Franck
Publisher: UTB
ISBN: 3825247481
Pages: 309
Year: 2017-03-13
View: 839
Read: 1093
Das Handbuch vermittelt das Know-how, das notwendig ist, um Literatur gezielt zu ermitteln und auszuwerten, Hausarbeiten zu schreiben, die Hand und Fuß haben, Referate gekonnt vorzubereiten und zu präsentieren, Diskussionen souverän zu bestreiten und zu leiten. Eine Anleitung und zugleich ein Nachschlagewerk, das Sicherheit in allen Fragen wissenschaftlichen Arbeitens gibt.
Wirtschaftsenglisch für Studium und Beruf
Author: Gabi Galster, Christine Rupp
Publisher: Walter de Gruyter
ISBN: 3486751174
Pages: 513
Year: 2013-10-18
View: 622
Read: 1303
A wide range of business topics covered in this book. Each chapter features German and English articles designed to present the reader with a concise informative introduction to the fundamentals of the subject; the texts are accompanied by detailed terminology lists and by exercises to train linguistic skills.
Die Gestaltung wissenschaftlicher Arbeiten
Author: Matthias Karmasin, Rainer Ribing
Publisher: UTB
ISBN: 3825248224
Pages: 168
Year: 2017-04-03
View: 939
Read: 1051
Dieser praktische Leitfaden für die inhaltliche und formale Gestaltung wissenschaftlicher Arbeiten wurde auf den neuesten Stand gebracht und durch Links zu Video-Tutorials ergänzt. Kapitel 1 gibt eine Einführung in die Welt des wissenschaftlichen Arbeitens (Forschungsfrage, Planung), Kapitel 2 erläutert Form und Formatierung (formaler Aufbau, Formatierung in Word), Kapitel 3 behandelt den Prozess des wissenschaftlichen Argumentierens und Recherchierens (Hypothesen, Quellen), Kapitel 4 erklärt einwandfreies Zitieren (Zitat, Literaturverzeichnis) und Kapitel 5 liefert Tipps für professionelles Präsentieren und Vortragen. Der Band setzt keinerlei Vorwissen voraus, er ist für Studierende aller geistes-, sozial- und wirtschaftswissenschaftlichen Fächer wie auch für Schüler*innen der Sekundarstufe II geeignet. Dieser Titel ist auf verschiedenen e-Book-Plattformen (Amazon, Libreka, Libri) auch als e-Pub-Version für mobile Lesegeräte verfügbar.
Research Methods for Business
Author: Joseph F. Hair
Publisher:
ISBN: 0470034041
Pages: 448
Year: 2007-01
View: 1028
Read: 564
Business Research is a truth-seeking function that gathers, analyses, interprets and reports information so that business decision makers become more effective. Research Methods for Business is a new European business research methods book. The authors present a balance between quantitative and qualitative methods in an easy-to-read style, with plenty of relevant real world examples.Features:A new focus on qualitative methods with the inclusion of four new chaptersEuropean examples Practical illustrations of business research techniques with examples from EuropeNew cases at the end of each chapter based on business problems in EuropeThe addition of a new co-author, Professor Mike Page, Dean of Rotterdam School of Management. Professor Page adds a Northern European perspective
Democracy and Difference
Author: Seyla Benhabib
Publisher: Princeton University Press
ISBN: 0691044783
Pages: 373
Year: 1996-01
View: 580
Read: 741
The global trend toward democratization of the last two decades has been accompanied by the resurgence of various politics of "identity/difference." From nationalist and ethnic revivals in the countries of east and central Europe to the former Soviet Union, to the politics of cultural separatism in Canada, and to social movement politics in liberal western-democracies, the negotiation of identity/difference has become a challenge to democracies everywhere. This volume brings together a group of distinguished thinkers who rearticulate and reconsider the foundations of democratic theory and practice in the light of the politics of identity/difference. In Part One Jürgen Habermas, Sheldon S. Wolin, Jane Mansbridge, Seyla Benhabib, Joshua Cohen, and Iris Marion Young write on democratic theory. Part Two--on equality, difference, and public representation--contains essays by Anne Phillips, Will Kymlicka, Carol C. Gould, Jean L. Cohen, and Nancy Fraser; and Part Three--on culture, identity, and democracy--by Chantal Mouffe, Bonnie Honig, Fred Dallmayr, Joan B. Landes, and Carlos A. Forment. In the last section Richard Rorty, Robert A. Dahl, Amy Gutmann, and Benjamin R. Barber write on whether democracy needs philosophical foundations.
Wissenschaftliches Arbeiten in den Wirtschafts- und Sozialwissenschaften
Author: Doris Berger
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3834922854
Pages: 226
Year: 2010-05-12
View: 181
Read: 456
Dieses Buch unterstützt den Leser vom Prozess der Ideenfindung bis zur Verwertung einer wissenschaftlichen Arbeit. Nach einer allgemeinen Einführung bietet es hilfreiche Tipps nicht nur für Literaturrecherchen oder Zitierweisen, sondern auch zur Erleichterung des Schreibprozesses mit einfachen Mitteln - durch optimale Zeitplanung, Strategien zur Stressbewältigung sowie effiziente Lesetechniken. Zusätzlich gibt das Buch einen Überblick über die wichtigsten Methoden der qualitativen und quantitativen Sozialforschung und erläutert deren Anwendung. Alle theoretischen Inhalte werden mit anschaulichen Praxisbeispielen verdeutlicht. Gleichzeitig dient dieser Leitfaden auch als Nachschlagewerk für spezifische Fragestellungen zum Verfassen einer wissenschaftlichen Arbeit und den Einsatz empirischer Methoden.
Adaptive Thinking
Author: Gerd Gigerenzer
Publisher: Oxford University Press
ISBN: 0198031173
Pages: 360
Year: 2002-03-07
View: 161
Read: 342
Where do new ideas come from? What is social intelligence? Why do social scientists perform mindless statistical rituals? This vital book is about rethinking rationality as adaptive thinking: to understand how minds cope with their environments, both ecological and social. Gerd Gigerenzer proposes and illustrates a bold new research program that investigates the psychology of rationality, introducing the concepts of ecological, bounded, and social rationality. His path-breaking collection takes research on thinking, social intelligence, creativity, and decision-making out of an ethereal world where the laws of logic and probability reign, and places it into our real world of human behavior and interaction. Adaptive Thinking is accessibly written for general readers with an interest in psychology, cognitive science, economics, sociology, philosophy, artificial intelligence, and animal behavior. It also teaches a practical audience, such as physicians, AIDS counselors, and experts in criminal law, how to understand and communicate uncertainties and risks.

Recently Visited