Wie Man Eine Wissenschaftliche Abschlussarbeit Schreibt Book PDF, EPUB Download & Read Online Free

Wie man eine wissenschaftliche Abschlussarbeit schreibt
Author: Umberto Eco
Publisher:
ISBN:
Pages: 271
Year: 1993
View: 810
Read: 1274

Wissenschaftliche Arbeiten schreiben mit Word 2007
Author: Natascha Nicol, Ralf Albrecht
Publisher: Pearson Deutschland GmbH
ISBN: 3827325307
Pages: 397
Year: 2007
View: 970
Read: 1250
Verlagstext: Studenten, Doktoranden und Wissenschaftler erfahren hier anhand praxisnaher Beispiele, wie sie mit MS Word 2007 wissenschaftliche (Abschluss-)Arbeiten normgerecht und formvollendet verfassen können. Lernen Sie lange Texte automatisch zu gliedern und zu nummerieren und profitieren Sie von der Arbeit mit Dokumentvorlagen. Zahlreiche organisatorische Hinweise führen schnell zu professionellen Ergebnissen.
Die rechtswissenschaftliche Arbeit
Author: Ekkehart Stein
Publisher: Mohr Siebeck
ISBN: 316147449X
Pages: 121
Year: 2000
View: 1222
Read: 490
English summary: In his textbook, Ekkehart Stein conveys the current level of knowledge in jurisprudential methodology in a form which is not only comprehensible and practical but also demonstrates scholarly depth. He begins with a description of the general methodology pertaining to the application of the law, basing this on the theory of law, and then deals in detail with the special methodical features of the individual fields of law. In addition, he provides help with all those practical problems which can arise when writing scholarly papers. German description: Ekkehart Stein vermittelt in seinem Lehrbuch den heutigen Erkenntnisstand der rechtswissenschaftlichen Methodenlehre in verstandlicher und praxisnaher Form ohne Verzicht auf wissenschaftliche Tiefe. Dabei stellt er zunachst auf rechtstheoretischer Grundlage die allgemeine Methodik der Rechtsanwendung dar und arbeitet anschliessend die methodischen Besonderheiten der einzelnen Rechtsgebiete heraus. Zusatzlich bietet das Buch Hilfe bei allen praktischen Problemen, die bei der Erstellung von rechtswissenschaftlichen Arbeiten auftauchen konnen.
Diplom-, Seminar-, Bachelor- und Masterarbeiten in den Rechtswissenschaften
Author: Eleonora Kohler-Gehrig
Publisher: W. Kohlhammer Verlag
ISBN: 3170204785
Pages: 108
Year: 2008
View: 987
Read: 729
Diplom-, Seminar-, Bachelor- und Masterarbeiten sollen die Fahigkeit der Studierenden zu selbststandigem wissenschaftlichem Arbeiten belegen. Das vorliegende Werk gibt Hinweise zur Auswahl eines geeigneten Themas und erlautert die Schritte von der Materialsuche und -verarbeitung bis hin zur Darstellung. Moderne Medien wie elektronische Datenbanken und das Internet finden ebenso Berucksichtigung wie die juristische Methodenlehre. Das Buch zeigt auf, wie dem Anspruch auf eine wissenschaftliche Eigenleistung genugt werden kann.
Praxis des wissenschaftlichen Arbeitens
Author: Heiko Burchert, Sven Sohr
Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG
ISBN: 348683682X
Pages: 184
Year: 2004-01-01
View: 814
Read: 696
Die vergebliche Suche nach einem Lehrbuch, das möglichst umfassend und praxisorientiert in die Welt der Wissenschaft einführt hat ein Ende. Entlang der Chronologie des wissenschaftlichen Arbeitens wird begonnen mit allgemeinen und psychologischen Grundlagen. Anschließend geht es um das Recherchieren, Lesen, Schreiben und Reden, bevor ein Fazit in Form einer Zusammenfassung mit "Zehn Geboten für das Studium" das Buch beschließt.
Wissenschaftliches Arbeiten in der Sozialarbeit
Author: Jenõ Bango
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3322898466
Pages: 271
Year: 2013-07-02
View: 1250
Read: 682
Das Buch führt Studierende methodisch und didaktisch in die Organisation des Studiums und Lehrende in die Gestaltung der Lehre durch die Erörterung der Grundlagen des wissenschaftlichen Arbeitens schrittweise ein. Vorlesungen hören, Fachliteratur lesen, Referate schreiben, vortragen und diskutieren, Prüfungen ablegen und eine Diplomarbeit verfassen bilden die Bausteine des Studiums. Die wichtigsten Forschungsmethoden (Beobachtung, Experiment, Inhaltsanalyse, Umfrageforschung und Befragung) werden erklärt. Sieben Projektforschungen werden exemplarisch geschildert und fünfzig studentische Übungsbefragungen dargestellt.
Zur Verwendung von Abkürzungen in den wissenschaftlichen Arbeiten
Author: Mohamed Chaabani
Publisher: GRIN Verlag
ISBN: 3656723702
Pages: 10
Year: 2014-08-20
View: 493
Read: 926
Forschungsarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Germanistik - Sonstiges, University of Oran, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Forschungsarbeit beschäftigt sich mit der Verwendung von den Abkürzungen in den wissenschaftlichen Arbeiten. Ziel der Arbeit ist es, Schwächen und Stärken der Studierenden hinsichtlich der Verwendung von Abkürzungen beim Schreiben von wissenschaftlichen Arbeiten zu untersuchen. Für diesen Zweck wurden Magisterarbeiten, die von Germanistikstudenten verfasst wurden, analysiert.
Die Gestaltung wissenschaftlicher Arbeiten
Author: Matthias Karmasin, Rainer Ribing
Publisher: UTB
ISBN: 3825238393
Pages: 166
Year: 2012-10-04
View: 1320
Read: 635
Diese Arbeitshilfe ist ein praktischer Leitfaden für die inhaltliche und formale Gestaltung wissenschaftlicher Arbeiten. Kapitel 1 gibt eine Einführung in die Welt des wissenschaftlichen Arbeitens (Forschungsfrage, Planung), Kapitel 2 erläutert Form und Formatierung (formaler Aufbau, Anleitung für die Formatierung in Word), Kapitel 3 behandelt ausführlich den Prozess des wissenschaftlichen Arbeitens und Recherchierens (Hypothesen, Argumentation, Quellen). Kapitel 4 erklärt einwandfreies Zitieren (Zitat, Literaturverzeichnis) und Kapitel 5 schließlich liefert eine Fülle von Tipps für professionelles Präsentieren und Vortragen. Der Band setzt keinerlei Vorwissen voraus und ist für Studierende aller geistes-, sozial- und wirtschaftswissenschaftlichen Fächer geeignet.
Erfolgreich Forschen
Author: Armin Töpfer
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3642139027
Pages: 427
Year: 2010-07-15
View: 323
Read: 1216
Der Leitfaden bietet Studierenden und Doktoranden praxisnahe Hilfestellungen, die sie befähigen, ein Forschungsthema in definierten und nachvollziehbaren Teilschritten zu bearbeiten, so dass am Ende aussagefähige wissenschaftliche Ergebnisse stehen. Ausgehend von den Wirtschaftswissenschaften bietet das präsentierte wissenschaftstheoretische Fundament des kritischen Rationalismus und des wissenschaftlichen Realismus auch für viele andere wissenschaftliche Disziplinen Gültigkeit. Die Vorgehensweise ist deshalb nahezu universell übertragbar.
Wissenschaftliches Arbeiten von Abbildung bis Zitat
Author: Berit Sandberg
Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG
ISBN: 3110514818
Pages: 330
Year: 2017-01-01
View: 160
Read: 577
Wie entwickle ich ein Forschungsdesign für eine empirische Studie? Wie gliedere ich eine Seminararbeit? Was schreibe ich in der Einleitung? Wie viele Quellen soll ich verarbeiten? Wo verläuft die Grenze zwischen einem sinngemäßen Zitat und einem Plagiat? Wie zitiere ich Texte aus dem Internet? Wer eine wissenschaftliche Arbeit verfassen möchte, muss wissen, wie man Erkenntnisse nach den „Spielregeln der Wissenschaft" vermittelt. Nicht nur Forschende, auch Studierende müssen sich an die wissenschaftlichen Standards halten. Das vorliegende Lehrbuch führt in die Grundlagen der Wissenschaftstheorie ein und vermittelt die wesentlichen Techniken des wissenschaftlichen Arbeitens. Der Schwerpunkt des Buches liegt auf Textgestaltung und Quellenarbeit. Die dritte Auflage wurde um Empfehlungen zur Zitiertechnik bei digitalen Daten und Publikationen erweitert.
Anleitung zum Erstellen schriftlicher Arbeiten: Der Aufbau einer wissenschaftlichen Arbeit
Author: Zoran Zivkovic
Publisher: GRIN Verlag
ISBN: 363840451X
Pages: 19
Year: 2005-08-01
View: 391
Read: 980
Fachbuch aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Vorlagen, Muster, Formulare, Infobroschüren, Note: 1,8, , 10 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Einleitung Dieses kurze Lehrbuch bezüglich des wissenschaftlichen Arbeitens im Fach Sozialpädagogik richtet sich an Studierende, die sich einen Überblick über die Gestaltung und den Aufbau einer Diplomarbeit, Hausarbeit oder Staatsexamensarbeit verschaffen möchten. Hauptthemen sind die Gliederung und die Form einer wissenschaftlichen Arbeit. Im letzten Kapitel befinden sich zusätzlich einige Tipps bezüglich des Schreibens, der Internetrecherche und der Literaturverwaltung. Der Hauptakzent wurde an dieser Stelle vorrangig auf die Vermittlung elementarer Informationen gelegt, die Studierende des Fachs Sozialpädagogik benötigen, um eine formal einwandfreie Arbeit zu erstellen. Für diejenigen, die sich ausführlicher über das wissenschaftliche Arbeiten informieren möchten, sind im Literaturverzeichnis verschiedene empfehlenswerte ergänzende Darstellungen aufgeführt, wie z. B. die Monographie Musikwissenschaftliches Arbeiten (1999) von Nicole Schwindt-Gross. Dieses Werk bezieht sich allerdings (wie aus dem Titel bereits ersichtlich) auf das Fach Musikwissenschaft. Verzichtet wurde in diesem Kompendium der Einfachheit halber auf die weibliche Form. Natürlich sind aber mit der Verwendung der männlichen Form, wie z. B. „der Herausgeber“ oder „der Autor“, auch die weiblichen Vertreter, wie z. B. „die Herausgeberinnen“ oder „die Autorinnen“, gemeint.
The Rise of Big Data Policing
Author: Andrew Guthrie Ferguson
Publisher: NYU Press
ISBN: 1479892823
Pages: 272
Year: 2017-10-03
View: 607
Read: 1293
The consequences of big data and algorithm-driven policing and its impact on law enforcement In a high-tech command center in downtown Los Angeles, a digital map lights up with 911 calls, television monitors track breaking news stories, surveillance cameras sweep the streets, and rows of networked computers link analysts and police officers to a wealth of law enforcement intelligence. This is just a glimpse into a future where software predicts future crimes, algorithms generate virtual “most-wanted” lists, and databanks collect personal and biometric information. The Rise of Big Data Policing introduces the cutting-edge technology that is changing how the police do their jobs and shows why it is more important than ever that citizens understand the far-reaching consequences of big data surveillance as a law enforcement tool. Andrew Guthrie Ferguson reveals how these new technologies —viewed as race-neutral and objective—have been eagerly adopted by police departments hoping to distance themselves from claims of racial bias and unconstitutional practices. After a series of high-profile police shootings and federal investigations into systemic police misconduct, and in an era of law enforcement budget cutbacks, data-driven policing has been billed as a way to “turn the page” on racial bias. But behind the data are real people, and difficult questions remain about racial discrimination and the potential to distort constitutional protections. In this first book on big data policing, Ferguson offers an examination of how new technologies will alter the who, where, when and how we police. These new technologies also offer data-driven methods to improve police accountability and to remedy the underlying socio-economic risk factors that encourage crime. The Rise of Big Data Policing is a must read for anyone concerned with how technology will revolutionize law enforcement and its potential threat to the security, privacy, and constitutional rights of citizens.
Duden Ratgeber - Wissenschaftliche Arbeiten
Author: Ulrike Pospiech
Publisher: Bibliographisches Institut GmbH
ISBN: 3411902965
Pages: 192
Year: 2014-09-17
View: 926
Read: 1077
Sie müssen eine Haus- oder Abschlussarbeit schreiben? Sie wollen promovieren? Dieser Dudenklassiker ist Ihr Begleiter für den Schreibprozess - von der Themenfindung bis zur Abgabe der Arbeit. Arbeitstechniken und Grundsätze wissenschaftlichen Argumentierens werden ausführlich vorgestellt. Auch bei typischen Problemen wie z. B. "Wie grenze ich das Thema ein?", "Wie stelle ich Bezüge her?" erhalten Sie kompetente Hilfe. Mit zahlreichen Tipps und Beispielen für das Recherchieren, Gliedern, Formulieren und Zitieren.
Das Zitieren in den wissenschaftlichen Arbeiten. Eine Untersuchung
Author: Mohamed Chaabani
Publisher: GRIN Verlag
ISBN: 3656550190
Pages: 30
Year: 2013-11-25
View: 425
Read: 618
Fachbuch aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Germanistik - Sonstiges, University of Oran (fremdsprachen), Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Untersuchung thematisiert das Zitieren bei den Germanistikstudierenden im Fremdsprachenunterricht. Das Hauptaugenmerk der Untersuchung richtet sich auf eine ausführliche Betrachtung vom Zitieren in den Abschlussarbeiten, die von ausgewählten Probanden angefertigt wurden. Der empirischen Analyse zum Zitieren in den Abschlussarbeiten gehen theoretische Erläuterungen zu diesem Thema voraus. In der Arbeit soll ferner versucht werden, die wissenschaftliche Schreibkompetenz bei den Studierenden am Beispiel vom Zitieren zu fördern. Die Ergebnisse sollen einen Beitrag zur Förderung von wissenschaftlichem Schreiben bei den Studenten leisten.
Das Prüfungsbuch
Author: Helge-Ulrike Hyams
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3322834190
Pages: 170
Year: 2013-03-08
View: 1235
Read: 350
Das Prüfungsbuch macht Studierende stark für das Examen und hilft, mit persönlichen und institutionellen Zwängen umzugehen. Das Buch schärft Eigenverantwortlichkeit, innere Präsenz und Kreativität - es macht Mut zur Prüfung und entkrampft.

Recently Visited