Praxis Des Wissenschaftlichen Arbeitens Book PDF, EPUB Download & Read Online Free

Praxis des wissenschaftlichen Arbeitens
Author: Heiko Burchert, Sven Sohr
Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG
ISBN: 348683682X
Pages: 184
Year: 2004-01-01
View: 600
Read: 317
Die vergebliche Suche nach einem Lehrbuch, das möglichst umfassend und praxisorientiert in die Welt der Wissenschaft einführt hat ein Ende. Entlang der Chronologie des wissenschaftlichen Arbeitens wird begonnen mit allgemeinen und psychologischen Grundlagen. Anschließend geht es um das Recherchieren, Lesen, Schreiben und Reden, bevor ein Fazit in Form einer Zusammenfassung mit "Zehn Geboten für das Studium" das Buch beschließt.
Praxis des wissenschaftlichen Arbeitens
Author: Karl-Heinz Preisser
Publisher:
ISBN: 3929318075
Pages: 150
Year: 1993
View: 809
Read: 533

Praxis des wissenschaftlichen Arbeitens
Author: Regina Stoßier
Publisher:
ISBN: 3707318281
Pages: 87
Year: 2010
View: 366
Read: 297

Qualitätskriterien wissenschaftlicher Arbeiten
Author: W. Jauken
Publisher: GRIN Verlag
ISBN: 3640412559
Pages: 40
Year: 2009
View: 759
Read: 1205
Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich BWL - Sonstiges, Note: nn, Duale Hochschule Baden-Wurttemberg Heidenheim, fruher: Berufsakademie Heidenheim (BWL- Handel), Veranstaltung: Wissenschaftliches Arbeiten, Sprache: Deutsch, Abstract: Wissenschaftliche Arbeiten sind heutzutage nahezu unverzichtbar, als strukturierte Hausarbeiten, als Artikel, die in Zeitungen und/ oder Fachzeitschriften veroffentlicht werden (sollen) oder als bewertete Prufungsleistungen an Schulen und Hochschulen. Bei all diesen Arbeiten gilt es, wichtige Qualitatskriterien zu beachten, die sowohl den Inhalt, als auch die Form und den Stil betreffen. Die vorliegende Arbeit zum Thema Qualitatskriterien wissenschaftlicher Arbeiten" behandelt eben diese Kriterien und definiert daher zunachst den Begriff des wissenschaftlichen Arbeitens um dann kurz auf die Ziele des wissenschaftlichen Arbeitens einzugehen. Im Anschluss daran werden die Qualitatskriterien an wissenschaftliche Arbeiten im Sinne von Form, Stil und Inhalt, aufsteigend nach ihrer Prioritat, erklart und abschliessend die Relevanz in der Praxis betrachtet."
Über die Praxis des kulturwissenschaftlichen Arbeitens
Author: Ute Frietsch, Jörg Rogge
Publisher: transcript Verlag
ISBN: 3839422485
Pages: 520
Year: 2014-06
View: 610
Read: 153
Gibt es einen kulturwissenschaftlichen Habitus? In diesem Handwörterbuch reflektieren Kulturwissenschaftler_innen über Praktiken, Räume und stilistische Aspekte des kulturwissenschaftlichen Arbeitens. Sie stellen den universitären Betrieb als sozialen Prozess vor, dessen individuelle und organisatorische Dynamiken historisch strukturiert und verändert werden. Das Handwörterbuch ist ein inter- und transdisziplinärer Beitrag zu einer Historiographie der Geistes- und Kulturwissenschaften. Die pointierten Beiträge der Akteure und Akteurinnen geben zugleich Einblicke in die Praktiken und offenen Geheimnisse der heutigen universitären kulturwissenschaftlichen Arbeit.
Wissenschaftliche Arbeiten schreiben mit Word
Author: Natascha Nicol, Ralf Albrecht
Publisher: Pearson Deutschland GmbH
ISBN: 382732159X
Pages: 365
Year: 2004
View: 726
Read: 424
Für Word 97 bis 2003
Wissenschaftliches Arbeiten
Author: Axel Bänsch, Dorothea Alewell
Publisher: Walter de Gruyter
ISBN: 3486760106
Pages: 136
Year: 2013-10-18
View: 601
Read: 406
Das vorliegende Werk bietet in konzentrierter Form umfassende Hilfestellung bei der Anfertigung wissenschaftlicher Arbeiten. Es richtet sich insbesondere an noch unerfahrene Studierende, die hier die notwendigen Gesamtinformationen zur Erstellung von Seminar- und Abschlussarbeiten finden. Das Buch vermittelt die Grundansprüche an wissenschaftliches Arbeiten, präsentiert detailliert Hinweise und Regeln für die einzelnen Entstehungsschritte einer wissenschaftlichen Arbeit (mit Demonstrationsbeispielen) und stellt häufig verwendete Beurteilungskriterien zur Letztkontrolle einer (fast fertigen) Arbeit vor. Neu in der aktuellen Auflage finden sich Hinweise zu den Regeln guter wissenschaftlicher Praxis und zur Vermeidung von wissenschaftlichem Fehlverhalten sowie Informationen zur Arbeit mit elektronischen Literaturverwaltungsprogrammen.
Erfolgreich Forschen
Author: Armin Töpfer
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3540799729
Pages: 350
Year: 2008-09-10
View: 474
Read: 1118
Umsetzungsorientierte Hilfestellungen sollen Studierende und Doktoranden anleiten, ein Forschungsthema in einem strukturierten Prozess mit definierten Teilschritten zielorientiert zu bearbeiten. Der Autor geht in diesem Forschungsleitfaden von den Wirtschaftswissenschaften, speziell der Betriebswirtschaftslehre aus. Das wissenschaftstheoretische Fundament besitzt jedoch auch für viele andere wissenschaftliche Disziplinen Gültigkeit. Die hier vorgestellte Vorgehensweise ist deshalb nahezu universell übertragbar und anwendbar.
Wissenschaftliches Arbeiten
Author: Gundolf Seidenspinner
Publisher:
ISBN: 3478713102
Pages: 127
Year: 1994
View: 501
Read: 744

Leichter studieren
Author: Michael Burchardt
Publisher:
ISBN: 3830510357
Pages: 219
Year: 2006
View: 802
Read: 912
Ratschläge zur optimalen Studienorganisation samt methodischen Tipps für die Erstellung schriftlicher Arbeiten und zahlreichen praktischen Hinweisen.
Wissenschaftliches Arbeiten in den Wirtschafts- und Sozialwissenschaften
Author: Doris Berger-Grabner
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3658130784
Pages: 246
Year: 2016-09-26
View: 551
Read: 703
Dieses Buch unterstützt den Leser vom Prozess der Ideenfindung bis zur Verwertung einer wissenschaftlichen Arbeit. Nach einer allgemeinen Einführung bietet es hilfreiche Tipps nicht nur für Literaturrecherchen oder Zitierweisen, sondern auch zur Erleichterung des Schreibprozesses mit einfachen Mitteln - durch optimale Zeitplanung, Strategien zur Stressbewältigung sowie effiziente Lesetechniken. Zusätzlich gibt das Buch einen Überblick über die wichtigsten Methoden der qualitativen und quantitativen Sozialforschung und erläutert deren Anwendung. Alle theoretischen Inhalte werden mit anschaulichen Praxisbeispielen verdeutlicht. Gleichzeitig dient dieser Leitfaden auch als Nachschlagewerk für spezifische Fragestellungen zum Verfassen einer wissenschaftlichen Arbeit und den Einsatz empirischer Methoden.
Wissenschaftliches Arbeiten: Zitieren
Author: Harald Jele
Publisher: Oldenbourg Verlag
ISBN: 348658121X
Pages: 145
Year: 2006
View: 510
Read: 1219

Methoden einer Soziologie der Praxis
Author: Franka Schäfer, Anna Daniel, Frank Hillebrandt
Publisher: transcript Verlag
ISBN: 3839427169
Pages: 320
Year: 2015-06
View: 1294
Read: 990
Obwohl der Empirie in praxisanalytischen Forschungszugängen ein zentraler Stellenwert beigemessen wird, ist die Methodendiskussion in der Soziologie der Praxis bisher zu kurz gekommen. Zwar herrscht Konsens darüber, dass mit einer am Begriff der Praxis ausgerichteten Erkenntnisweise eine Hinwendung zu sich vollziehenden Praktiken einhergeht, aber Antworten auf die Frage, welche Methoden dabei helfen können, stehen noch aus. Die Autorinnen und Autoren dieses Bandes diskutieren deshalb, wie ein neues Ensemble an empirischen Methoden für einen praxisanalytischen Forschungszugang erschlossen werden kann. Sie verdeutlichen die Fruchtbarkeit unterschiedlicher methodischer Zugänge für eine Soziologie der Praxis und eröffnen Einblicke in Erfahrungen mit empirischer Praxisforschung.
Technik des wissenschaftlichen Arbeitens
Author: Wolfgang Lück, Michael Henke
Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG
ISBN: 3486850067
Pages: 128
Year: 2009-01-01
View: 912
Read: 679
Seminararbeiten und Diplomarbeiten sind "Visitenkarten", die der Student während seines Studiums als Prüfungsleistung in einem bestimmten Fachgebiet vorlegen muss. Diplomarbeiten werden außerdem nach dem Studium zusammen mit den übrigen Unterlagen wie Lebenslauf, Zeugnisse, Tätigkeitsnachweise als Bewerbungsunterlagen vorgelegt. Nur derjenige, der neben dem Nachweis von Fachkenntnissen auch die notwendigen Arbeitstechniken beim Anfertigen von Seminararbeiten und Diplomarbeiten bewiesen hat, wird überhaupt in der Lage sein, mit Erfolg die Hürden einer Dissertation zu meistern.
Operations Management in Theorie und Praxis
Author: Kai-Ingo Voigt, Michael Höck
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 383505581X
Pages: 209
Year: 2008-07-24
View: 610
Read: 261
Die vorliegende Festschrift anlässlich des 65. Geburtstages von Prof. Dr. Karl-Werner Hansmann zeigt die große Spannweite des Operations Managements. Die Beiträge von Wissenschaftlern und Praktikern präsentieren neue Ergebnisse zum Innovations- und Produktionsmanagement, zum Dienstleistungs- und Kostenmanagement sowie zu weiteren praxisrelevanten Themen.