Islam Und Bildung Interkulturelle Studien Book PDF, EPUB Download & Read Online Free

Islam und Bildung
Author: Wolf-Dietrich Bukow, Erol Yildiz
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3322950425
Pages: 180
Year: 2013-03-13
View: 354
Read: 757
Der Band liefert eine Bestandsaufnahme, inwieweit der Islam in der Zivilgesellschaft Deutschlands verankert ist und setzt sich mit den entsprechenden verfassungsrechtlichen, bildungspolitischen und gesellschaftlichen Konsequenzen auseinander. Durch die Migration bildet der Islam in Deutschland heute neben dem Protestantismus und dem Katholizismus die dritte religiöse Kraft. Die Gesellschaft hat auf diese Entwicklung bislang kaum reagiert. Der Band liefert nun eine Bestandsaufnahme und zieht die entsprechenden gesellschaftlichen Folgerungen: Im Rahmen der Zivilgesellschaft ist zu überlegen, welche Rolle der Islam als dritte Säule spielt, und welche Konsequenzen daraus sowohl verfassungsrechtlich als auch bildungspolitisch zu ziehen sind. Im Rahmen des Alltagslebens ist zu bedenken, welche Bedeutung der Islam als religiöse Orientierung der Jugendlichen und Heranwachsenden besitzt und welche Wege demzufolge in der schulischen wie außerschulischen Bildungsarbeit hier einzuschlagen sind. Ein Vorschlag wäre ganz einfach, den schulischen Religionsunterricht für den Islam zu öffnen und einschlägige Studiengänge und Professuren einzurichten.
Schwarzsein im "Deutschsein"?
Author: Hugues Blaise Feret Muanza Pokos
Publisher: LIT Verlag Münster
ISBN: 3643114400
Pages: 631
Year: 2011
View: 1223
Read: 875

Junge Muslime in Deutschland
Author: Hans J von Wensierski, Claudia Lübcke
Publisher: Verlag Barbara Budrich
ISBN: 3866499485
Pages: 360
Year: 2007-07-03
View: 1118
Read: 261
Der Band gibt einen Überblick über die sozialen Lebenslagen, die Aufwachsprozesse und pluralistischen Alltagskulturen junger Muslime in Deutschland. Dazu versammelt das Buch den einschlägigen Forschungsstand aus der Sozialstrukturforschung, Jugendforschung, Migrationsforschung und Islamforschung zum Thema.
International Migration Review
Author:
Publisher:
ISBN:
Pages:
Year: 2004
View: 667
Read: 741
Quarterly journal on sociodemographic, economic, historical, political and legislative aspects of human migration and refugee movements. Each issue of IMR presents original articles, research and documentation notes, reports on key legislative developments - both national and international, an extensive bibliography and abstracting service, the International Sociological Association's International Newsletter on Migration, plus a scholarly review of new books in the field. IMR also offers annual special issues. Planned by the Editorial Board in conjunction with guest editors, each of these issues provides an extensive and comprehensive analysis of a single topic of emerging relevance in migration studies.
Islamische Erziehungs- und Bildungslehre
Author: Harun Behr
Publisher: LIT Verlag Münster
ISBN: 3825812367
Pages: 123
Year: 2008
View: 670
Read: 956

Islam in Europa
Author: Zekirija Sejdini
Publisher: Waxmann Verlag
ISBN: 3830988095
Pages: 198
Year: 2018
View: 1136
Read: 879
Mit ihren fachwissenschaftlichen und -didaktischen Ansätzen trägt die Islamische Religionspädagogik dazu bei, dass eine konstruktive und sachliche Auseinandersetzungmit dem Thema Islam im europäischen Kontext ermöglicht wird. Hinterfragt werden dazu sowohl das islamische Traditionsverständnis als auch die eurozentrische Perspektive. Gesellschaftlich stark diskutierte Themen wie etwa Frauenrollen oder die Beziehungdes Islam zur Gewalt, sowie der Umgang mit religiösen Minderheiten in der islamischen Welt werden in diesem Buch ebenso behandelt wie die islamische Mystik, der, gemessen an ihrer Rolle innerhalb der islamischen Tradition, ein hoher Stellenwert zukommen müsste. Zudem werden im Sinne einer pluralitäts- und kontingenzbewussten Religionspädagogik Möglichkeiten zur Bildung und Förderung interreligiöser Kompetenz aufgezeigt. Dadurch möchte dieser Band dazu beitragen, dem Fremden und Anderen nicht mit Angst, sondern mit Offenheit und Neugierde zu begegnen und Veränderungen im eigenen und tradierten Denken zuzulassen.
Missionarischer Islam und gesellschaftlicher Dialog
Author: Henning Wrogemann
Publisher: Verlag Otto Lembeck
ISBN:
Pages: 510
Year: 2006
View: 798
Read: 806

Integration stiften!
Author: Marianne Krüger-Potratz
Publisher: Vandenhoeck & Ruprecht
ISBN: 3847003976
Pages: 262
Year: 2015-03-11
View: 773
Read: 930

Religionen in der Schule und die Bedeutung des islamischen Religionsunterrichts
Author: Martina Blasberg-Kuhnke
Publisher: V&R unipress GmbH
ISBN: 3899716116
Pages: 330
Year: 2010
View: 1101
Read: 1298
English summary: Is religious education as a manifestation of religion still relevant in today's schools? Would ethics studies, religious studies or a more inclusive religious education for Christian, Jewish, Muslim and students of other religions be a better alternative to the existing model of religious learning in schools when considering Article 7 III GG? Is the dictum to teach the beliefs of various religions as existing but at the same time competing truths still timely? Against the background of this thematic field, this volume contributes to the profile of future research requirements, theory and practice of Islamic religious education as a proper subject for public schools. It incorporates the social discourse on the role of religion in public schools and studied actions of religious education in the scholastic environment, thus taking part in the discussion about the role of religion in the context of religious education in German school settings. German text. German description: Ist Religionsunterricht als eine Erscheinungsform von Religion in der Schule eigentlich noch zeitgemass? Waren nicht Ethikunterricht, Religionskunde oder ein integrativer Religionsunterricht fur christliche, judische und muslimische und Schulerinnen und Schuler anderer Religionen bessere Alternativen zum bisherigen Modell religiosen Lernens in den Schulen auf Grundlage von Art. 7 III GG? Ist das Diktum, die Glaubenssatze der verschiedenen Religionen als bestehende aber gleichsam miteinander konkurrierende Wahrheiten am Lernort Schule zu vermitteln, noch zeitgerecht? Vor dem Hintergrund dieses Themenfeldes tragt dieser Band zur Profilierung der kunftigen Forschung zu Voraussetzungen, Theorie und Praxis des islamischen Religionsunterrichts als ordentliches Unterrichtsfach an offentlichen Schulen bei. Er greift gesellschaftliche Diskurse zur Rolle von Religion an offentlichen Schulen auf und untersucht Handlungsfelder religionspadagogischen Handelns am Lernort Schule und bringt sich so in die Diskussion uber die Verortung von Religionen im Rahmen des Religionsunterrichts in der bundesdeutschen Schullandschaft ein.
Politischer Islam in der Türkei
Author: Günter Seufert
Publisher: Franz Steiner Verlag Wiesbaden GmbH
ISBN:
Pages: 598
Year: 1997-01-01
View: 1153
Read: 766

Islam - Sozialisation - interkulturelle Erziehung
Author: Axel Stöbe
Publisher:
ISBN:
Pages: 287
Year: 1998-01
View: 1201
Read: 1195

Interreligiöse Kompetenz
Author: Joachim Willems
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3531929127
Pages: 289
Year: 2011-07-13
View: 735
Read: 604

Multi-, Trans- und Interkulturalität: Hindernisse und Möglichkeiten interkultureller Kommunikation
Author: Kira Gehrmann
Publisher: diplom.de
ISBN: 3955496597
Pages: 61
Year: 2015-02-01
View: 288
Read: 973
Im Zuge der Globalisierung und einer Zunahme transnationaler Migration wird interkulturelle Kommunikation immer unerlässlicher. Modelle wie die Multi-, Trans-, oder Interkulturalität werden häufig synonym verwendet und entwickeln sich zunehmend zu Modewörtern. Es gilt diese differenzierend zu untersuchen und deren Wert für die heutige interkulturelle Debatte herauszuarbeiten. Zunächst soll der Leser eine theoretische Grundlage aktueller sowie historischer Kulturbegriffe erhalten. Hierfür werden der normativorientierte ,der totalitätsorientierte, der differenzierungsorientierte sowie der bedeutungs- und wissensorientierte Kulturbegriff kurz erläutert. In einem zweiten Schritt kommen Gemeinsamkeiten und Unterschiede dieser zur Darstellung. Der Begriff der Interkulturalität ist Ausgangspunkt und Grundlage der restlichen Studie. Innerhalb der Auseinandersetzung mit interkultureller Kommunikation geht es weniger um eine theoretische Erörterung, als vielmehr um einen realitätsnahen Zugang zu dem Thema. Hierbei werden zunächst Besonderheiten der interkulturellen Kommunikation herausgearbeitet. Die drei folgenden Fallbeispiele, welche die Hindernisse interkultureller Kommunikation aufzeigen, weisen eine hohe Aktualität auf und sollten auch für den laienhaften Leser nachvollziehbar sein. Abschließend wird auf Bildung als Möglichkeit zur Verbesserung interkultureller Kommunikation eingegangen.
Handbuch Interkulturelle Pädagogik
Author: Ingrid Gogolin, Viola Georgi, Marianne Krüger-Potratz, Drorit Lengyel, Uwe Sandfuchs
Publisher: UTB
ISBN: 3825286975
Pages: 606
Year: 2018-02-19
View: 496
Read: 574
Grundlagenliteratur für Forschung und Praxis der Interkulturellen Pädagogik Dieses Handbuch zur Interkulturellen Pädagogik wendet sich an alle, die sich im Studium, in der Praxis und in der Forschung mit den Folgen von sprachlicher, kultureller und sozialer Diversität für Erziehung und Bildung befassen. Ein Grundlagenwerk nicht nur für Studierende der Lehrämter und aller erziehungs- und sozialwissenschaftlichen Studiengänge, sondern auch für Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler in den relevanten Disziplinen und Pädagoginnen und Pädagogen.
Gender in Islam und Christentum
Author: Hans-Georg Ziebertz
Publisher: LIT Verlag Münster
ISBN: 3643104634
Pages: 299
Year: 2010-01
View: 593
Read: 878

Recently Visited