Entwurfsmuster Von Kopf Bis Fuss Book PDF, EPUB Download & Read Online Free

Entwurfsmuster von Kopf bis Fuß
Author: Eric Freeman, Elisabeth Freeman
Publisher: O'Reilly Germany
ISBN: 3897214210
Pages: 638
Year: 2006
View: 1179
Read: 1242
"Sie haben natürlich keine Lust, das Rad (oder gar einen Platten) neu zu erfinden, klar. Warum sich also nicht mal bei Entwurfsmustern umsehen? Entwurfsmuster sind die geballte Erfahrung von Leuten, die sich vor Ihnen denselben Schwierigkeiten beim Software-Design gegenüber sahen--und dafür elegante, übertragbare Lösungen fanden. Mit Entwurfsmustern können Sie viel Zeit sparen ... Zeit für spannendere, komplexere oder einfach unterhaltsamere Herausforderungen"--Resource description p.
Statistik von Kopf bis Fuß
Author: Dawn Griffiths
Publisher: "O'Reilly Media, Inc."
ISBN: 3897218917
Pages: 678
Year: 2009
View: 628
Read: 271
"Wäre es nicht einfach wunderbar, wenn es ein Statistikbuch gäbe, das Histogramme, Wahrscheinlichkeitsverteilungen und Chi-Quadrat-Tests erfreulicher werden lässt als einen Zahnarztbesuch? Statistik von Kopf bis Fuß haucht diesem sonst so trockenen Fach Leben ein und vermittelt Ihnen alle Grundlagen in interaktiven, lebensnahen Szenarien, von Sportanalysen über Glücksspiele bis zum Medikamententest. Egal, ob Sie nur eine einzige Statistikklausur bestehen wollen oder sich länger und intensiver mit der Materie beschäftigen - dieses einzigartige Buchs hilft Ihnen nicht nur, sich das nötige Wissen anzueignen. Sie werden die statistischen Konzepte richtig verstehen und können Sie dann auf Fragen des täglichen Lebens anwenden." -- Herausgeber.
JavaSpaces Principles, Patterns, and Practice
Author: Eric Freeman, Susanne Hupfer, Ken Arnold
Publisher: Addison-Wesley Professional
ISBN: 0201309556
Pages: 344
Year: 1999
View: 472
Read: 652
""Ever since I first saw David Gelernter's Linda programming language almost twenty years ago, I felt that the basic ideas of Linda could be used to make an important advance in the ease of distributed and parallel programming. As part of the fruits of Sun's Jini project, we now have the JavaSpaces technology, a wonderfully simple platform for developing distributed applications that takes advantage of the power of the Java programming language. This important book and its many examples will help you learn about distributed and parallel programming. I highly recommend it to students, programmers, and the technically curious." Bill Joy, Chief Scientist and co-founder, Sun Microsystems, Inc." JavaSpaces technology, a powerful Jini service from Sun Microsystems, facilitates building distributed applications for the Internet and Intranets. The JavaSpaces model involves persistent object exchange "areas" in which remote processes can coordinate their actions and exchange data. It provides a necessary ubiquitous, cross-platform framework for distributed computing, emerging as a key technology in this expanding field. This book introduces the JavaSpaces architecture, provides a definitive and comprehensive description of the model, and demonstrates how to use it to develop distributed computing applications. The book presents an overview of the JavaSpaces design and walks you through the basics, demonstrating key features through examples. Every aspect of JavaSpaces programming is examined in depth: entries, distributed data structures, synchronization, communication, application patterns, leases, distributed events, and transactions. You will find information on such vital topics as: Distributed data structures Synchronization techniques Loosely coupled communication Message passing Channel data structures for communication Application patterns such as replicated worker, command pattern, and marketplace Leases and automated lease renewal Using distributed events with spaces Handling partial failure with distributed transactions The official JavaSpaces specification from Sun Microsystems "JavaSpaces Principles, Patterns, and Practice" also includes two full-scale applications--one collaborative and the other parallel--that demonstrate how to put the JavaSpaces model to work. 0201309556B04062001
C# von Kopf bis Fuß
Author: Andrew Stellman, Jennifer Greene
Publisher: O'Reilly Germany
ISBN: 3955615979
Pages: 944
Year: 2014-03-12
View: 299
Read: 1185
Dieses Standardwerk aus der beliebten „von Kopf bis Fuß“-Reihe nimmt den Leser auf eine Erlebnistour durch C#, bei der sowohl seine beiden Gehirnhälften als auch seine Lachmuskeln stimuliert werden. C# von Kopf bis Fuß ist ein unterhaltsames und visuell ansprechendes Arbeitsbuch für die objektorientierte Programmierung mit C# und der Visual Studio IDE. In der 3. Auflage deckt es C# 5 und das .NET Framework 4.5 ab. Behandelt werden alle zentralen Themen, von den Sprachgrundlagen bis zur Garbage Collection, den Erweiterungsmethoden und Animationen mit Double-Buffering. Der Leser lernt außerdem, wie er die Syntax von C# und die Abfrage von Datenquellen mit LINQ meistert. Neu aufgenommen wurden zwei Kapitel zur App-Programmierung; u.a. wird exemplarisch eine Windows Phone App entwickelt. Wer dieses Buch durchgearbeitet hat, ist ein kompetenter C#-Programmierer, der umfangreiche Anwendungen entwerfen und programmieren kann.
Java von Kopf bis Fuss
Author: Bert Bates, Kathy Sierra
Publisher: O'Reilly Germany
ISBN: 3955619389
Pages: 720
Year: 2006-05-15
View: 748
Read: 1243
Java von Kopf bis Fuß ist eine umfassende Erlebnistour durch die Objektorientierte Programmierung und Java. Ganz nach modernen Lernprinzipien entworfen, führt Sie dieses Buch von den Grundlagen der Sprache zu fortgeschrittenen Themen wie Threads, Netzwerk-Sockets und verteilter Programmierung. Und das Beste ist: Sie werden dabei lernen, wie ein echter objektorientierter Entwickler zu denken. Auf Ihrem Weg dorthin werden Sie nicht nur lesen. Sie knacken Rätsel, spielen, lösen Krimis und kommen mit Java auf eine Weise zusammen, die Sie sich nicht hätten träumen lassen. Aber natürlich werden Sie auch Unmengen echten Java-Code schreiben – für ein "Dot-Com-versenken"-Spiel, für einen Chat-Client mit Schlagzeug und vieles mehr. Dieses Buch lädt das Wissen direkt in Ihr Hirn, mithilfe vieler Abbildungen und so, dass es auch hängen bleibt. Folgende Themen gehören dazu: die Sprache Java; objektorientierte Entwicklung; Anwendungen schreiben, testen und einsetzen; die Java-API verwenden; Ausnahmebehandlung; Multithreading; GUI-Programmierung mit Swing; Netzwerke, RMI und Sockets. Wenn Sie sich gerne langweilen, besorgen Sie sich lieber ein anderes Buch. Aber wenn Sie wirklich Java lernen wollen, ist alles andere kalter Kaffee.
Servlets und JSPs von Kopf bis Fuß
Author: Bryan Basham, Bert Bates, Kathy Sierra
Publisher: O'Reilly Germany
ISBN: 3897218739
Pages: 878
Year: 2009
View: 1272
Read: 751

Softwareentwicklung von Kopf bis Fuss
Author: Dan Pilone, Russ Miles
Publisher: O'Reilly Germany
ISBN: 395561946X
Pages: 496
Year: 2008-07-15
View: 932
Read: 1227
Was lernen Sie mit diesem Buch? Haben Sie sich schon einmal gefragt, was es mit testgetriebener Entwicklung auf sich hat? Oder auf welcher Basis es die richtig guten Consultants schaffen, gewaltige Stundensätze zu kassieren? Vielleicht sind Sie auch gerade an dem Punkt, an dem Sie Ihre Builds automatisieren wollen, Ihren Code in eine Versionskontrolle füttern, einem Refactoring unterziehen oder mit ein paar Entwurfsmustern anreichern wollen. Egal: Wenn Sie mit diesem Buch fertig sind, werden Sie ganz selbstverständlich Ihre Burndown-Rate verfolgen, den Durchsatz Ihres Teams berücksichtigen und sich erfolgreich Ihren Weg durch Anforderungen, Entwurf, Entwicklung und Auslieferung iterieren. Wieso sieht dieses Buch so anders aus? Wir gehen davon aus, dass Ihre Zeit zu kostbar ist, um mit neuem Stoff zu kämpfen. Statt Sie mit Bleiwüstentexten langsam in den Schlaf zu wiegen, verwenden wir für Softwareentwicklung von Kopf bis Fuß ein visuell und inhaltlich abwechslungsreiches Format, das auf Grundlage neuster Forschungsergebnisse im Bereich der Kognitionswissenschaft und der Lerntheorie entwickelt wurde. Wir wissen nämlich, wie Ihr Gehirn arbeitet.
Objektorientierte Analyse & Design von Kopf bis Fuss
Author: Brett D. McLaughlin, Gary Pollice, David West
Publisher: O'Reilly Germany
ISBN: 3955619478
Pages: 632
Year: 2007-05-15
View: 191
Read: 323
Kluge Bücher über Objektorientierte Analyse & Design gibt es viele. Leider versteht man die meisten erst, wenn man selbst schon Profi-Entwickler ist... Und was machen all die Normalsterblichen, die natürlich davon gehört haben, dass OOA&D dazu beiträgt, kontinuierlich tolle Software zu schreiben, Software, die Chef und Kunden glücklich macht - wenn sie aber nicht wissen, wie sie anfangen sollen? Sie könnten damit beginnen, dieses Buch zu lesen! Denn Objektorientierte Analyse & Design von Kopf bis Fuß zeigt Ihnen Schritt für Schritt, wie Sie richtige OO-Software analysieren, entwerfen und entwickeln. Software, die sich leicht wiederverwenden, warten und erweitern lässt. Software, die keine Kopfschmerzen bereitet. Software, der Sie neue Features spendieren können, ohne die existierende Funktionalität zu gefährden. Sie lernen, Ihre Anwendungen flexibel zu halten, indem Sie OO-Prinzipien wie Kapselung und Delegation anwenden. Sie lernen, die Wiederverwendung Ihrer Software dadurch zu begünstigen, dass Sie das OCP (das Open-Closed-Prinzip) und das SRP (das Single-Responsibility-Prinzip) befolgen. Sie lernen, wie sich verschiedene Entwurfsmuster, Entwicklungsansätze und Prinzipien zu einem echten OOA&D-Projektlebenszyklus ergänzen, UML, Anwendungsfälle und -diagramme zu verwenden, damit auch alle Beteiligten klar miteinander kommunizieren können, und Sie die Software abliefern, die gewünscht wird. Diesem Buch wurden die neuesten Erkenntnisse aus der Lerntheorie und der Kognitionswissenschaft zugrunde gelegt - Sie können davon ausgehen, dass Sie nicht nur schnell vorankommen, sondern dabei auch noch eine Menge Spaß haben!
Head First HTML and CSS
Author: Elisabeth Robson, Eric Freeman
Publisher: "O'Reilly Media, Inc."
ISBN: 1449324495
Pages: 768
Year: 2012-08-16
View: 810
Read: 1273
Tired of reading HTML books that only make sense after you're an expert? Then it's about time you picked up Head First HTML and really learned HTML. You want to learn HTML so you can finally create those web pages you've always wanted, so you can communicate more effectively with friends, family, fans, and fanatic customers. You also want to do it right so you can actually maintain and expand your web pages over time so they work in all browsers and mobile devices. Oh, and if you've never heard of CSS, that's okay--we won't tell anyone you're still partying like it's 1999--but if you're going to create web pages in the 21st century then you'll want to know and understand CSS. Learn the real secrets of creating web pages, and why everything your boss told you about HTML tables is probably wrong (and what to do instead). Most importantly, hold your own with your co-worker (and impress cocktail party guests) when he casually mentions how his HTML is now strict, and his CSS is in an external style sheet. With Head First HTML, you'll avoid the embarrassment of thinking web-safe colors still matter, and the foolishness of slipping a font tag into your pages. Best of all, you'll learn HTML and CSS in a way that won't put you to sleep. If you've read a Head First book, you know what to expect: a visually-rich format designed for the way your brain works. Using the latest research in neurobiology, cognitive science, and learning theory, this book will load HTML and CSS into your brain in a way that sticks. So what are you waiting for? Leave those other dusty books behind and come join us in Webville. Your tour is about to begin.
Framework für Zustandsorientierte Programmierung
Author: Christian Silberbauer
Publisher: diplom.de
ISBN: 3836606860
Pages: 107
Year: 2007-12-03
View: 347
Read: 1297
Inhaltsangabe:Zusammenfassung: Diese Ausarbeitung beschreibt ein Framework zur Unterstützung der Zustandsorientierten Programmierung. Mit Zustandsorientierter Programmierung ist hier ein Programmierparadigma gemeint, das Variablen und deren Zustände in den Mittelpunkt stellt. Die Variablen werden funktional in Beziehung gesetzt. Ändert sich der Zustand einer Variablen, so werden die davon abhängenden Variablen angepasst. Die Zustandsorientierung kann auf der Objektorientierung basieren. Genau dies ist beim hier beschriebenen Framework (im Folgenden auch Zustandsframework genannt) der Fall. Das Zustandsframework ist in der objektorientierten Programmiersprache C# entwickelt. Es umfasst hauptsächlich sog. Zustandsklassen und erlaubt eine Zustandsorientierte Programmierung, indem Attribute von Klassen durch jene Zustandsklassen gekapselt sind. Die Zustandsklassen fungieren gewissermaßen als Container für Attribute und kontrollieren deren Zugriff, insbesondere deren Manipulationen. Mitarbeiter (Employee) haben eine Arbeitsleistung (performance). Deren Chef (Boss) wacht über ihre durchschnittliche Arbeitsleistung (staffPerformance). Sinkt diese unter 98%, so werden ein paar Mitarbeiter entlassen. Die beiden Performance-Attribute sind eigentlich vom Typ double, werden aber durch eine sog. Einfache Zustandsklasse (State) bzw. eine Aggregierte Zustandsklasse (AggregateState) gekapselt. Im Code-Listing nicht abgebildet ist die Konfiguration der entsprechenden Zustandsobjekte. Insbesondere die Aggregierten Zustandsobjekte müssen durch eine Aggregatsfunktion zur Durchschnittbildung parametrisiert werden und die zugehörigen Einfachen Zustandsobjekte müssen als Kind-Zustände definiert werden. Darüber hinaus ist die Methode PerformanceChanged() als sog. Transitions-Listener für staffPerformance zu definieren. Ändert sich also die durchschnittliche Arbeitsleistung der Belegschaft bzw. findet diesbezüglich ein Zustandsübergang bzw. eine Transition statt, so wird PerformanceChanged aufgerufen. Unter Verwendung des Zustandsframeworks lassen sich Attribute durch deklarative Programmierung funktional miteinander in Verbindung bringen, Zustandsübergänge lassen sich verfolgen und, wie später noch ersichtlich wird, lassen sich vom Zustandsobjekt vorgesehene Zustandsübergänge sogar blockieren. Letzteres bedeutet, dass der Client bei Transitionen die Möglichkeit hat, entsprechende Aktivitäten durchzuführen. Sind diese nicht erfolgreich, so kann der Client bestimmen, [...]
Practical Object-Oriented Development in C++ and Java
Author: Cay S. Horstmann
Publisher: John Wiley & Sons Incorporated
ISBN:
Pages: 562
Year: 1997-04-21
View: 1047
Read: 909
Practical OO development tips for the C++ and Java programmer Practical Object-Oriented Development in C++ and Java offers advice on real-world ways to use these powerful programming languages and techniques. Using the Unified Modeling Language (UML) methodology, expert Cay S. Horstmann gives you clear, concise explanations of object-oriented design, C++, and Java in a way that makes these potentially daunting operations more accessible than they've ever been before. Horstmann compares and contrasts features of C++ and Java to give you a deeper understanding of OO design. He separates the genuinely useful C++, Java, and UML features from the less effective and potentially harmful ones. Horstmann shows you how to determine the best programming practice for whatever application you're in; provides the kind of eye-opening design tips and style rules that can only come from experience; and demystifies advanced topics like frameworks and object persistence. Dozens of illuminating programming examples are readily accessible through the accompanying Web site. Useful code is available for smart pointers, easy output formatting in C++ and Java, a set of classes that makes STL safe to use, and a nifty utility that automatically extracts header files. This unique book: * Offers over 100 practical design hints for good class design * Covers the essential OO features of Java 1.1-like serialization and reflection * Uses the C++ Standard Template Library (STL) throughout * Covers CRC cards in addition to UML
Software Testing
Author: Ali Mili, Fairouz Tchier
Publisher: John Wiley & Sons
ISBN: 1118662873
Pages: 400
Year: 2015-06-15
View: 1128
Read: 1094
This book is divided into five broad parts. Part I introduces software testing in the broader context of software engineering and explores the qualities that testing aims to achieve or ascertain, as well as the lifecycle of software testing. Part II covers mathematical foundations of software testing, which include software specification, program correctness and verification, concepts of software dependability, and a software testing taxonomy. Part III discusses test data generation, specifically, functional criteria and structural criteria. Test oracle design, test driver design, and test outcome analysis is covered in Part IV. Finally, Part V surveys managerial aspects of software testing, including software metrics, software testing tools, and software product line testing
OCA Java SE 8 Programmer I Exam Guide (Exams 1Z0-808)
Author: Kathy Sierra, Bert Bates
Publisher: McGraw Hill Professional
ISBN: 1260011380
Pages:
Year: 2017-05-12
View: 633
Read: 315
Up-to-date coverage of every topic on the Java 8 SE Programmer I exam Prepare for the OCA Java SE 8 Programmer I exam using this effective self-study system from Oracle Press. Written by developers of the original Sun Certified Java Programmer exam, OCA Java SE 8 Programmer I Exam Guide (Exam 1Z0-808) includes two complete, accurate practice exams. In all, you will get more than 200 practice questions that mirror those on the actual test in content, tone, and format. Beyond fully preparing you for the challenging exam, the book also serves as an ideal on-the-job reference. Clearly explains every topic on Exam IZ0-808, including: • Declarations • Access control • Object orientation • Assignments • Operators • Flow control • Exceptions • Strings • Arrays • ArrayLists CD ICON Electronic content includes: • 200+ practice exam questions • Fully customizable test engine • Secured book PDF
Legislating Architecture
Author: Arno Brandlhuber, Tobias Hönig, Anh-Linh Ngo, Nikolaus Kuhnert
Publisher:
ISBN: 3931435342
Pages:
Year: 2016
View: 978
Read: 609

Java Design
Author: Kirk Knoernschild
Publisher: Addison-Wesley Professional
ISBN: 0201750449
Pages: 277
Year: 2002
View: 1101
Read: 939
A systematic approach to striving for perfection in Java "TM" enterprise software! -- Principles and best-practice patterns for the key design and implementation problems facing enterprise developers. -- Effective integration of UML, object-oriented development, Java "TM," and your software development processes. -- Identifies behavioral and structural modeling techniques that deliver exceptional value. Drawing upon the experiences of hundreds of developers he has trained or worked with, Kirk Knoernschild offers a systematic guide to solving today's complex problems of Java-based enterprise application design and implementation. Knoernschild focuses on both technology and process, offering a phased approach to integrating UML, object-oriented development, and Java "TM" throughout the entire development lifecycle. Knoernschild begins by reintroducing objects and object-oriented design, presenting key concepts such as polymorphism and inheritance in terms of several powerful principles and patterns that inform the entire book. Next, he introduces the UML: how it evolved, the problems it helps to solve, and how various UML constructs can be mapped to Java. Knoernschild shows how to structure UML diagrams to more easily identify the problem being solved, introduces best practices that any software development process should promote, and shows how the UML fits with these best practices. He reviews the external considerations that impact how companies really use the UML, Java "TM," and object-based techniques, presenting a pragmatic, phased approach to integrating them with the least pain and the greatest effectiveness. The book concludes with in-depth coverage of behavioral andstructural modeling, again emphasizing the principles and patterns associated with long-term success. For every Java "TM" enterprise developer, architect, analyst, and project manager.

Recently Visited