Die Weltreligionen Book PDF, EPUB Download & Read Online Free

Die Weltreligionen
Author: Manfred Hutter
Publisher: C.H.Beck
ISBN: 3406622747
Pages: 144
Year: 2016-10-13
View: 1292
Read: 415
Dieses Buch bietet einen kompakten und allgemein verständlichen Überblick über sieben Weltreligionen: Hinduismus, Buddhismus, Daoismus, Judentum, Christentum, Islam sowie – als Beispiel für eine neuere Weltreligion – die Baha’i. Der Autor schildert die Lehren, Verhaltensnormen, religiösen Praktiken und Organisationsformen der einzelnen Religionen und beschreibt deren große innerreligiöse Vielfalt. Dabei geht er auch der Frage nach, was eine «Weltreligion» von anderen Religionen unterscheidet.
Die Weltreligionen - Kindern erklärt
Author: Monika Tworuschka, Udo Tworuschka
Publisher: Gütersloher Verlagshaus
ISBN: 3641110556
Pages: 248
Year: 2013-09-02
View: 752
Read: 623
Der preisgekrönte Klassiker – erweitert um das Thema »Flüchtlinge« Judentum, Christentum, Islam, Hinduismus und Buddhismus – Monika und Udo Tworuschka erklären in einfacher und kindgerechter Sprache die großen Religionen: Glaubensinhalte, Religionsstifter, heilige Bücher, heilige Stätten sowie wichtige Feste und Bräuche lernen Kinder und interessierte Erwachsene kennen. Der Vorläuferband wurde 2002 mit dem italienischen Friedenspreis »Premio Satyagraha« ausgezeichnet. Diese aktualisierte, ergänzte und neu gestaltete Ausgabe mit den Wimmelbildern und Zeichnungen des Illustrators Guido Wandrey bringt die Vielfalt der Religionen noch besser zum Ausdruck. Die jungen Leserinnen und Leser erfahren, dass es nicht das Judentum, den Islam und den Buddhismus gibt, sondern eine Fülle religiöser Erscheinungsformen innerhalb derselben Religionstradition je nach Herkunftsland, Richtung und Auslegung. Darüber hinaus werden auch schwierige und außergewöhnliche Themen kindgemäß angesprochen, wie etwa Religion und Gewalt, Religion und Tierschutz, Religion und Sport, Religion und Behinderung. »Die große Qualität besteht darin, dass die Texte gleichermaßen lesbar, inhaltsreich und genau geschrieben sind. Dieses Kunststück gelingt, indem die Erklärungen jeweils durch eine fiktive Erzählerin gegeben werden.« Eselsohr Die großen Religionen in einfacher und kindgerechter Sprache anschaulich erklärt Mit Wimmelbildern und Zeichnungen von Guido Wandrey Ein herausragendes Lern- und Leseerlebnis
Das Christentum und die Weltreligionen
Author: Albert Schweitzer
Publisher: C.H.Beck
ISBN: 3406475876
Pages: 124
Year: 2002
View: 265
Read: 575

Ernstfall Menschenrechte
Author: Katharina Ceming
Publisher: Kösel-Verlag
ISBN: 3641048346
Pages: 512
Year: 2011-01-12
View: 967
Read: 701
Gelten die Menschenrechte in den Religionen? Dieses Aufsehen erregende Sachbuch befragt Judentum, Christentum, Islam, Hinduismus und Buddhismus. Wie im Brennspiegel wird deren Verhältnis zu den Menschenrechten deutlich, wenn es um die Würde und die Rechte der Frauen geht. Fazit: Es gibt großen Nachholbedarf in allen Religionen, wenn es um die Wahrung von Menschen- und Frauenrechten geht.
Die Weltreligionen und die Ethik
Author: Adel Theodor Khoury
Publisher:
ISBN:
Pages: 208
Year: 2005
View: 905
Read: 1055

Meine Religion - deine Religion
Author: Susanne Gattiker
Publisher:
ISBN: 3292009804
Pages: 120
Year: 2010
View: 272
Read: 184
Glaube; Bibel; Judentum; Hinduismus; Christentum; Islam; Buddhismus; Mittelstufe.
Die Weltreligionen in ihrem geschichtlichen Zusammenhange
Author: Karl Vollers
Publisher:
ISBN:
Pages: 198
Year: 1907
View: 260
Read: 1301

Die Weltreligionen und ihre Meditationen
Author: Wolfgang Bödefeld
Publisher: tredition
ISBN: 3746907160
Pages: 284
Year: 2018-06-12
View: 1052
Read: 273
Sind die Weltreligionen nicht ein aktuelles Thema ? Das Anliegen des Autors ist es , die unterschiedlichen Wege der Religionen aufzuzeichnen. Dem Leser wird die Essenz der Weltreligionen vermittelt, wie sie in der Bhagavad Gita, den buddhistischen Schriften, der Kabbala, der christlichen und islamischen Mystik ihren Ausdruck findet. Es geht ihm dabei nicht um kirchlich-religiöse Traditionen und Dogmen, sondern um die den Religionen gemeinsame Erkenntnis der All-Einheit; Gott als der All-Eine. Die anspruchsvollen Texte werden durch Meditationsübungen ergänzt und vertieft. Das Buch will Wertschätzung und Verständnis für die verschiedenen Wege vermitteln. Erst in ihrer Gesamtheit ergeben sie eine ganzheitlichen Schau des Göttlichen.
Die Weltreligionen
Author: Werner Trutwin
Publisher:
ISBN: 3762703949
Pages: 128
Year: 2008
View: 188
Read: 774

Die multikulturelle Gesellschaft. Die Weltreligionen als Tor für Toleranz und Akzeptanz
Author: Jan Neumann, geb. Brüggemann
Publisher: GRIN Verlag
ISBN: 3656845263
Pages: 31
Year: 2014-11-25
View: 1238
Read: 237
Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Theologie - Didaktik, Religionspädagogik, Note: 2,3, Universität Kassel, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Thema ‚Weltreligion‘ ist ein Thema welches heutzutage schon aus dem Religionsunterricht heraustritt und in unserem Alltag Einzug gefunden hat. Die Weltreligionen haben ihr Vorkommen nicht nur noch an ihren Ursprungsorten, sondern werden dort ausgeübt, wo die Menschen Das Thema ‚Weltreligion‘ ist ein Thema welches heutzutage schon aus dem Religionsunterricht heraustritt und in unserem Alltag Einzug gefunden hat. Die Weltreligionen haben ihr Vorkommen nicht nur noch an ihren Ursprungsorten, sondern werden dort ausgeübt, wo die Menschen Arbeit, Familie und ein Zuhause vorfinden. Es kommt zu einem Wechsel von der Homogenität zur Pluralität im Bereich der Kulturen, des Milieus und der Religionen (vgl. Schambeck, 2013, S, 21). Die Folge der weltweiten Verteilung der verschiedenen Religionen ist eine Konfrontation der unterschiedlichen Glaubensrichtungen und -auslegungen, die nicht immer friedlich ausgehen, wie die aktuellen Schlagzeilen auf Zeitungen und in den Nachrichten immer wieder zeigen. Die Menschen sind überfordert mit dem Zusammenleben der Religionen und Probleme treten auf, wo Menschen versuchen das Zusammenleben durch den Vergleich von Macht und Glaube zu regeln. Um alltägliche Konflikte zu verhindern, ist es notwendig auch die Glaubensauffassungen der Religionen in Bezug auf den Alltag kennenzulernen und somit die Lebensweisen in verschiedenen Glaubensgemeinschaften zu erfahren. Da die Konfrontationen zwischen den unterschiedlichen Religionen nicht erst bei den Erwachsenen zustande kommen, sondern bereits in Kindergarten oder in der Grundschule, muss schon in der Erziehung und Bildung von Kindern und Jugendlichen auf eine Aufklärung von Vorurteilen und Fehlbildern gegenüber den fremden Religionen geachtet werden. Daher muss im Religionsunterricht neben der eigenen Religion ein Platz für die Weltreligonen geschaffen werden. Neben den Themen wie Geschichte, Lehre und Ethik ist es auch wichtig die Lebensweisen und Alltagsgebräuche der anderen Religionen kennen zu lernen. Der Religionsuntericht bietet damit die Möglichkeit „Juden, Muslime, Hindus und Buddhisten aus dem Kontext ihrer eigenen religiösen Zeugnisse und Glaubensgrundlagen sehen zu lernen und aus ihrer eigenen Perspektive zu verstehen“ (Leimgruber, 2005, S. 131).
Die Weltreligionen
Author: Arnulf Zitelmann
Publisher: Beltz & Gelberg
ISBN: 3407755317
Pages: 231
Year: 2009
View: 1077
Read: 206

Die Weltreligionen
Author: Werner Trutwin
Publisher:
ISBN: 3491756332
Pages: 120
Year: 1998
View: 296
Read: 1084

Die Weltreligionen: Islam Neu
Author: Werner Trutwin
Publisher:
ISBN: 3762704201
Pages: 143
Year: 2010
View: 1097
Read: 289

Die Weltreligionen
Author: Susan Tyler Hitchcock, John L. Esposito
Publisher:
ISBN: 3866902026
Pages: 416
Year: 2010
View: 843
Read: 752
Hinduismus, Buddhismus, Judentum, Christentum und Islam In allen Kulturen, zu allen Zeiten spielte der Glaube im Leben der Menschen eine bedeutende Rolle. Die Autoren des Buches begeben sich auf die Suche nach den Wurzeln der fünf Weltreligionen Hinduismus, Buddhismus, Judentum, Christentum und Islam. Sie erläutern die Besonderheiten der unterschiedlichen Glaubensrichtungen, ihre heiligen Stätten und deren Bedeutung, ihre ethischen Regeln und religiösen Rituale. Illustriert mit wunderbaren Fotos hilft das Buch, die Weltreligionen zu verstehen - eine unabdingbare Voraussetzung dafür, die Gegenwart zu begreifen. (Quelle: Homepage des Verlags).
Die Weltreligionen
Author: Stefan Schlager
Publisher:
ISBN: 3836708051
Pages: 205
Year: 2012
View: 877
Read: 592

Recently Visited