Der Geile Fkk Urlaub Book PDF, EPUB Download & Read Online Free

Der geile FKK-Urlaub
Author: Laura Münzel
Publisher: XinXii
ISBN: 3961420114
Pages: 25
Year: 2016-10-13
View: 637
Read: 1130
Ich fiel beinahe vom Glauben ab, als ich das hörte. In diesem Jahr sollte ich meinen Urlaub auf einem FKK-Campingplatz verbringen. Erst als mir mein Stiefvater ein ziemlich eindeutiges Angebot machte, fing das Ganze an mir Spaß zu machen.
Mit der besten Freundin am FKK-Strand
Author: Leonie Stadler
Publisher: BookRix
ISBN: 3743857081
Pages: 21
Year: 2018-02-20
View: 434
Read: 161
Meine beste Freundin und ich waren zusammen im Urlaub. Dummerweise regnete es dort immer, was ein ausgiebiges Betrachten des Pay-TV Kanals zur Folge hatte. Dadurch wurde nicht nur sie geil. Der hoteleigene FKK-Strand sollte unsere Lust ein wenig stillen. Dort kam es aber zu dem, was eigentlich gar nicht geplant war.
Erotikgeschichten
Author: M.C. Hanlon
Publisher: Ars Amatoria
ISBN:
Pages: 52
Year: 2017-12-13
View: 877
Read: 516
Erotikgeschichten ist der neue Sammelband mit Höhepunkten der besten Stories von M.C. Hanlon. Erotik und Ironie in über 6000 Worten auf mehr als 40 Seiten. 4 Gartenparty Eine sehr entspannte Sommerparty im Garten entwickelt sich ganz natürlich zur Sex-Party. Kein Wunder, wenn so selbstsichere, lüsterne und schamlose Frauen zusammenkommen. 5 Motorradausflug Sie liebt es Motorrad zu fahren. Und die Freiheit zu fühlen. Und den Wind. Auf ihrer nackten Haut\dots 86 Vorhang zu! Die Kreativagentur benötigt neue Vorhänge. Denn es hat sich eingebürgert, dass das ausschließlich weibliche Personal immer nackt arbeitet. Und sie arbeiten sehr sehr eng zusammen… So lustvoll kann Arbeit sein, so tabulos nur Frauen. Sex für mehr Erfolg im Beruf. Orgasmen für neue Ideen.
Sexgeschichten II
Author: M.C. Hanlon
Publisher: Ars Amatoria
ISBN:
Pages: 251
Year: 2017-11-17
View: 507
Read: 830
Sexgeschichten II ist der zweite komplette Sammelband aller erotischen Stories von M.C. Hanlon aus der Kategorie 'crazy'. Wilde, verrückte Fantasien zum mitfiebern – auch ohne Partnerin. Der Band umfasst 13 Kurzgeschichten und Novellen auf mehr als 250 Seiten. Unter anderem diese preisgekrönten Stories: 86 Vorhang zu! Die Kreativagentur benötigt neue Vorhänge. Denn es hat sich eingebürgert, dass das ausschließlich weibliche Personal immer nackt arbeitet. Und sie arbeiten sehr sehr eng zusammen… So lustvoll kann Arbeit sein, so tabulos können nur Frauen sein. Sex für mehr Erfolg im Beruf. Orgasmen für neue Ideen. Eine erotische Kurzgeschichte über sexuelle Experimente. 88 Katatonikus Ihre Profession ist es, entschlafene wieder zu erwecken. Und sie berichtet und lehrt ihre Methode ihrer Forschungsgemeinschaft. Ungewöhnlichen Erfolgen gehen unorthodoxe Methoden voraus… Scham ist dabei jedenfalls unangebracht – denkt sie. 94 Doppelzimmer Die Buchung ist schief gegangen. Also müssen die beiden Kolleginnen in einem Doppelzimmer übernachten. Obwohl sie recht verschieden sind, finden sie sich doch schnell zusammen… 117 Die Psychologin Zum ersten Mal gibt die sehr selbstbewusste Psychologin im Interview Details über ihre Heilmethoden preis. Der Moderator wird dabei mehr als einmal rot. Sie erzählt von tabuloser Nacktheit, lesbischen und heterosexuellen Begegnungen und noch viel mehr, was ihre Patienten sehr zu schätzen wissen. Die Therapeutin liebt es einfach nackt und hüllenlos zu sein. 126 Die Reportage Die junge und engagierte Journalistin möchte Fernsehreportagen über schöne Urlaubsorte machen. Am liebsten mag sie FKK-Urlaube und möchte vor allem darüber berichten. Dabei hält sie es aber für völlig abwegig von einem FKK-Strand nicht nackt zu berichten… im Fernsehen. 130 Bali Ein Besuch in einem alten Tempel auf Bali entfaltet seine Wirkung. Der Sex dort bringt ihr erst Verzückung und dann Transzendenz. Sie wird zur Liebesgöttin ihrer selbst – und kennt fortan keine Scham mehr. »Sie waren alle nackt?« »Ja. Nackt. Schimpansen haben auch keine Hosen.« »Was haben wir hier finanziert? Ein Nudistencamp?« Der alte Professor blicke links und rechts und wieder links zu seinen Beisitzern, die ihm gefälligst zustimmen sollten. Doch beide schwiegen nur verunsichert. »Wir haben die Lebensweise von Schimpansen untersucht, indem wir uns in ihrer Lebenssituation versetzt haben. Wir waren nackt und wir haben natürlich auch kopuliert…« retournierte sie keck. »Sie sind nackt durch den Wald gehüpft?« »Nun, gehüpft nur soweit es die menschliche Anatomie zulässt, Herr Vorsitzender.« »Und sie…« er schaute sie nun über seine Brille hinweg höchst ungläubig an »sie waren auch ganz nackt. Im Rahmen der Forschungstätigkeit?« In diesem Moment fiel dem Beisitzer auf, dass Manuela ein ziemlich dünnes Kleid trug, das ihre natürliche Körperform sehr vorteilhaft zum Ausdruck brachte. »Ja, natürlich. Wir haben alle auf alle Kleidung verzichtet.« Der Alte knurrte etwas und sagte dann »Haben sie dabei irgend etwas herausgefunden?« (aus Der Forschungsbericht) und noch 7 weitere scharfe Geschichten…
Die Reportage
Author: M.C. Hanlon
Publisher: Ars Amatoria
ISBN:
Pages: 80
Year: 2014-11-21
View: 171
Read: 1044
»Sie wollen was?« »Aber sehen sie, es ist heute überhaupt nicht mehr anstößig, wenn man nackt ist. Wozu auch?« »Aber, haben sie denn kein … Schamgefühl…?« »Aber nein! Ich habe schon vor langer Zeit damit gebrochen, mich an vermeintliche Kleiderordnungen zu halten. Ich bin wo und wann ich will nackt. Und ich mag es, ganz nackt zu sein. Zuhause bin ich immer nackt, auch wenn ich Besuch bekomme oder dem Briefträger oder Nachbarn öffne. Ich gehe auch nur nackt zum Baden, egal ob am See oder am Meer und ob es dort erlaubt ist oder nicht. Sogar im Freibad bin ich meistens nackt. Niemand hat sich bisher daran gestört, mich nackt zu sehen. Warum auch? Was soll ich denn verbergen? An meinen Brüsten und meinem Arsch ist nichts falsch!« »Sie sind ganz schön mutig…« »Nein überhaupt nicht« lächelte sie. »Anfangs musste ich sogar Drogen nehmen, um meine Hemmungen zu überwinden. Aber das brauche ich inzwischen überhaupt nicht mehr.« »Das heißt, sie wollten …?« »Ich wollte alle Hemmungen überwinden, ja. Ich wusste, dass ich nur dann frei sein würde. Ich wollte einfach einmal in meinem Leben nackt in einer Disco tanzen. Aber es fiel mir anfangs schwer mich zu überwinden. Meine anerzogenen Gefühle hemmten meinen Wunsch mich auszuleben.« »Ach wirklich…« »Ja! Ich hatte schon einige Anläufe genommen und war ohne Unterwäsche in die Disco gegangen und hatte dort barfuß getanzt. Aber mein Kleid auszuziehen und ganz nackt zu tanzen, das wollte mir nicht gelingen. Auch ein Anlauf mit Bikini im Urlaub scheiterte. Das Oberteil konnte ich ablegen, aber das Höschen wollte einfach nicht.« sie blickt ihn verschämt an, ob er noch Interesse hatte. »Und was passierte dann?« »Ich habe eine Freundin gebeten, mir dabei zu helfen. Ich habe ihr von meinem Wunsch nackt zu tanzen erzählt. Sie schlug vor, dass wir es zusammen versuchen und beide nackt tanzen. Also habe ich etwas genommen und die Hemmungen waren sofort weg und ich habe einfach mein Kleid ausgezogen die ganze Nacht nackt getanzt.« »Und ihre Freundin?« »Sie auch.« »Ich glaube ich bin in dieser Nacht auch ein paar Mal gefickt worden. So genau erinnere ich mich nicht mehr … aber seitdem gehe ich immer wieder nackt tanzen. Es ist wundervoll! Inzwischen sind wir ein paar Freundinnen und wir gehen gemeinsam einmal im Monat in die Disco um nackt zu tanzen. Es macht großen Spaß!« sie grinst verschämt. Er nickte langsam und nachdenklich. Dann kam sie zum Punkt zurück »Also kommen sie! Soll ich etwa eine Reportage über FKK-Urlaub im Badeanzug machen?« Die Story Die junge und engagierte Journalistin möchte Fernsehreportagen über schöne Urlaubsorte machen. Am liebsten mag sie FKK-Urlaube und möchte vor allem darüber berichten. Dabei hält sie es aber für völlig abwegig von einem FKK-Strand nicht auch nackt zu berichten… Hemmungslos, offenherzig, sexy und sehr zeigefreudig. Freikörperkultur, Nacktheit, FKK, Sinnlichkeit, Nackturlaub, schöne Nacktheit, Erotik pur Die Reportage ist das neue Werk von M.C. Hanlon. Lüstern. Tabulos. Schamlos. Anregend. Erotisch.
Fünf Sterne
Author: M.C. Hanlon
Publisher: Ars Amatoria
ISBN:
Pages: 270
Year: 2016-08-29
View: 1161
Read: 250

Zitty
Author:
Publisher:
ISBN:
Pages:
Year: 2006
View: 686
Read: 788

The Beach
Author: Alex Garland
Publisher: Penguin
ISBN: 1101657502
Pages: 448
Year: 2005-07-05
View: 883
Read: 506
The irresistible novel that was adapted into a major motion picture starring Leonardo DiCaprio. The Khao San Road, Bangkok -- first stop for the hordes of rootless young Westerners traveling in Southeast Asia. On Richard's first night there, in a low-budget guest house, a fellow traveler slashes his wrists, bequeathing to Richard a meticulously drawn map to "the Beach." The Beach, as Richard has come to learn, is the subject of a legend among young travelers in Asia: a lagoon hidden from the sea, with white sand and coral gardens, freshwater falls surrounded by jungle, plants untouched for a thousand years. There, it is rumored, a carefully selected international few have settled in a communal Eden. Haunted by the figure of Mr. Duck -- the name by which the Thai police have identified the dead man -- and his own obsession with Vietnam movies, Richard sets off with a young French couple to an island hidden away in an archipelago forbidden to tourists. They discover the Beach, and it is as beautiful and idyllic as it is reputed to be. Yet over time it becomes clear that Beach culture, as Richard calls it, has troubling, even deadly, undercurrents. Spellbinding and hallucinogenic, The Beach by Alex Garland -- both a national bestseller and his debut -- is a highly accomplished and suspenseful novel that fixates on a generation in their twenties, who, burdened with the legacy of the preceding generation and saturated by popular culture, long for an unruined landscape, but find it difficult to experience the world firsthand.
The Penguin Book of Erotic Stories By Women
Author: Dr. A. Susan Williams
Publisher: Penguin UK
ISBN: 0241965683
Pages: 416
Year: 2012-11-29
View: 1332
Read: 671
Stories by: Kathy Acker, Isabel Allende, Laila Baalabaki, Simone de Beauvoir, Svetlana Boym, Angela Carter, Kate Chopin, Colette, Elizabeth Cook, Candas Jane Dorsey, Carol Emshwiller, L.A. Hall, Radclyffe Hall, Bessie Head, Siv Holm, Evelyn Lau, La Marquise de Mannoury d'Ectot, Katherine Mansfield, Ann Oakley, Iva Pekárková, Claire Rabe, Alifa Rifaat, Joanna Russ, May Sinclair, Verena Stefan, Gertrude Stein, Nicole Ward Jouve, Anna- Elisabeth Weirauch, Edith Wharton, Amy Yamada. Tales of forbidden lust, illicit desires, the twin hungers of loneliness and lust and the complexities of intimacy: all are explored in this fascinating anthology of stories on erotic themes. Spanning the last hundred years The Penguin Book of Erotic Stories by Women brings together tales that capture the sexual mores of their ages. This is an anthology that acknowledges and confirms a woman's right to shape and define her own sexuality, rather than having it forced on her by men.
Nationalzeitung
Author:
Publisher:
ISBN:
Pages:
Year: 1869
View: 1247
Read: 1207

Child's Play
Author: Cindi Myers
Publisher: Harlequin
ISBN: 1426830238
Pages: 256
Year: 2009-03-01
View: 525
Read: 1109
Discovering she is pregnant is one of the happiest moments of Diana Shelton's life. Sure, that discovery leads to a divorce, but that's a small price to have a child of her own. With a thriving business as a playground architect, she thinks life couldn't be better for her. Or could it? Because Jason Benton—the principal in charge of her latest commission—is making her think something might be missing. Such as a good-looking man to come home to. But is this single dad who takes life so seriously ready for a romance with a fun-loving woman like Diana? Or can she teach him that love can be as simple as child's play?
Relationship Portraits
Author: Tim Walden
Publisher: Amherst Media
ISBN: 1682030296
Pages: 128
Year: 2016-06-07
View: 592
Read: 1009
Tim Walden’s photographic forte is capturing relationship images—emotionally resonant images that show the connection between subjects. To achieve this goal, he strives to proceed through a three-step portrait process: capture, adjust, and refine. He studies the clients and does not push the shutter button until he sees some magic unfold. If the clients are still “in the moment,” he may make a slight adjustment to the pose or lighting and capture a second, slightly varied image. If the subjects are still enthralled at that point, he will make a further refinement, producing a portrait that, in Tim’s mind, is the pinnacle shot—the dynamic, emotionally evocative, storytelling images he strives for. In this book, Tim presents over 60 images from some of his most memorable sessions, sharing with readers tips for capturing moments, enhancing the presentation, and truly amplifying the artistry of the capture to produce a fine-art image that will be cherished for generations.
Talk Dirty German
Author: Alexis Munier, Karin Eberhardt
Publisher: Simon and Schuster
ISBN: 1440513376
Pages: 192
Year: 2009-10-18
View: 1265
Read: 194
Learn to Speak German--the Dirty Deutsch Way! If you think German is all brat and no wurst, you need to think again. German is sexier--and dirtier--than you might imagine. (Think Hamburg!) From hearts and violins to pigs and dogs, Goethe's native tongue is ripe--and rank--with creative obscenities, including: Kuck mal diese geile Schnitte! Look at that sexy chick! Literal translation: Look at that sexy slice! Alle wissen dass Klaus sehr gut geigt. Everyone knows Klaus f**ks well. Literal translation: Everyone knows Klaus plays the violin well.
Kreuzer
Author:
Publisher:
ISBN:
Pages:
Year: 1996
View: 818
Read: 792

Der Spiegel
Author:
Publisher:
ISBN:
Pages:
Year: 1997
View: 313
Read: 1312

Recently Visited