Dem Wandel Eine Menschliche Gestalt Geben Book PDF, EPUB Download & Read Online Free

Dem Wandel eine menschliche Gestalt geben
Author: Jochen Sautermeister, Ralph Bergold, André Schröder
Publisher: Verlag Herder GmbH
ISBN: 3451848295
Pages: 400
Year: 2017-04-18
View: 225
Read: 1302
Die rasanten Wandlungsprozesse in Wirtschaft, Politik, Medien, Wissenschaft und Gesellschaft können verunsichern und Ängste hervorrufen. In einer Zeit tiefgreifender Umbrüche sucht der Band nach Ressourcen gemeinschaftlicher Problembewältigung und entwickelt Orientierungsperspektiven für ein menschliches Zusammenleben in der Gesellschaft von morgen. U.a. mit folgenden Themen: Künstliche Intelligenz und Big Data; Digitalisierung der Arbeitswelt; Finanzmärkte; Europa; Zuwanderungspolitik; Friedensethik; Umweltethik u.v.m.
Normative Pluralism and Human Rights
Author: Kyriaki Topidi
Publisher: Routledge
ISBN: 1351676490
Pages: 284
Year: 2018-06-13
View: 191
Read: 692
The complex legal situations arising from the coexistence of international law, state law, and social and religious norms in different parts of the world often include scenarios of conflict between them. These conflicting norms issued from different categories of ‘laws’ result in difficulties in describing, identifying and analysing human rights in plural environments. This volume studies how normative conflicts unfold when trapped in the aspirations of human rights and their local realizations. It reflects on how such tensions can be eased, while observing how and why they occur. The authors examine how obedience or resistance to the official law is generated through the interaction of a multiplicity of conflicting norms, interpretations and practices. Emphasis is placed on the actors involved in raising or decreasing the tension surrounding the conflict and the implications that the conflict carries, whether resolved or not, in conditions of asymmetric power movements. It is argued that legal responsiveness to state law depends on how people with different identities deal with it, narrate it and build expectations from it, bearing in mind that normative pluralism may also operate as an instrument towards the exclusion of certain communities from the public sphere. The chapters look particularly to expose the dialogue between parallel normative spheres in order for law to become more effective, while investigating the types of socio-legal variables that affect the functioning of law, leading to conflicts between rights, values and entire cultural frames.
Die Würde der menschlichen Person
Author: Adrian Loretan
Publisher: LIT Verlag Münster
ISBN: 3643802285
Pages: 166
Year: 2017-03-15
View: 1091
Read: 926
Das Konzilsdokument "Dignitatis humanae personae" beginnt mit der Würde der menschlichen Person. Damit verändert sich die Sicht auf das gesamte Konzil. Indem die Personwürde vorangestellt wird, wechselt das Vorzeichen, nach dem die kirchliche Lehre zu interpretieren ist. Aus Moll wird Dur. Die Kirche versteht sich damit grundsätzlich in Einklang mit den Menschenrechten.
Dem Glauben Gestalt geben
Author: Ulrich Feeser-Lichterfeld
Publisher: LIT Verlag Münster
ISBN: 3825887839
Pages: 380
Year: 2006
View: 192
Read: 302

Kein Ende der Gewalt?
Author: Professor Eberhard Schockenhoff
Publisher: Verlag Herder GmbH
ISBN: 3451848120
Pages: 640
Year: 2018-09-17
View: 167
Read: 661
In der Friedensethik vollzog sich in den vergangenen Jahrzehnten ein Paradigmenwechsel: Im Mittelpunkt steht nicht mehr die Frage, unter welchen Bedingungen die Anwendung militärischer Gewalt gerechtfertigt sein kann, sondern welche Wege zum Frieden führen. Das Buch analysiert die Kriegserfahrungen und Friedenshoffnungen der Menschen von der Antike bis zur Gegenwart. Es verfolgt die Entwicklung der Lehre vom gerechten Krieg und skizziert die Herausforderungen einer Friedensethik für das 21. Jahrhundert. Dabei zeigen sich auch im Konzept des gerechten Friedens Spannungen und Widersprüche. Das Ziel der angestrebten Gewaltfreiheit gerät mit der Schutzverantwortung für Menschen in Not in Konflikt. Das Buch analysiert dieses ethische Dilemma und zeigt konstruktive Wege zu seiner Überwindung.
Geschichte der Kunst
Author: Cornelius Gurlitt
Publisher:
ISBN:
Pages:
Year: 1902
View: 1202
Read: 288

Die Beurteilung Berninis in Deutschland im Wandel der Zeiten
Author: Luise Schütte Welcker
Publisher:
ISBN:
Pages: 259
Year: 1957
View: 571
Read: 1315


Eine Theorie der Sozialpädagogik
Author: Michael Winkler
Publisher:
ISBN:
Pages: 406
Year: 1988-01
View: 1286
Read: 555

Gut und Böse
Author: Emil Fuchs
Publisher:
ISBN:
Pages: 308
Year: 1906
View: 212
Read: 1061

Krise und Wandel: Das britische Drama im 20. Jahrhundert
Author: Maurus Roller
Publisher: BoD – Books on Demand
ISBN: 3823368605
Pages: 520
Year: 2014-02-27
View: 835
Read: 1083

Umgang mit Jacob Burckhardt
Author: Peter F. Ganz
Publisher:
ISBN:
Pages: 288
Year: 1994
View: 360
Read: 469


Hafenstädte
Author: Helmuth Berking, Jochen Schwenk
Publisher: Campus Verlag
ISBN:
Pages: 276
Year: 2011-02-14
View: 851
Read: 469
Rostock und Bremerhaven sind zwei Städte, die über ihre Häfen mit der ganzen Welt vernetzt sind. Doch während es Rostock heute gelingt, sich als eine ebenso traditions- wie erfolgreiche Stadt in Szene zu setzen, herrscht in der Stadt an der Weser Krisenstimmung. Die Autorinnen und Autoren dieses Buches analysieren und vergleichen die lokalen Besonderheiten und damit die »Eigenlogik « der beiden Hafenstädte in Ost und West. Sie weisen nach, dass die Selbst- und Fremdbilder der beiden Städte ebenso stark variieren wie die jeweiligen Versuche, Lösungen für auftretende Probleme zu finden.
Curieuses und Reales Natur-Kunst-Berg-Gewerck- und Handlungs-Lexicon
Author:
Publisher:
ISBN:
Pages: 16
Year: 1731
View: 932
Read: 401