Das Science Fiction Jahr 2011 Book PDF, EPUB Download & Read Online Free

Das Science Fiction Jahr 2014
Author: Sascha Mamczak, Sebastian Pirling, Wolfgang Jeschke
Publisher: Heyne Verlag
ISBN: 3641145732
Pages: 976
Year: 2014-09-08
View: 527
Read: 239
Aufbruch in die Zukunft Wie viel Zukunft steckt eigentlich in unserer Gegenwart? Dass eine Raumsonde einmal ein Foto der Erde umrahmt von den Ringen des Saturn schießen wird, das war vor Jahren noch Science Fiction – und heute ist es Realität. Kein anderes Genre hat die Grenzen unserer Vorstellungskraft so erweitert wie dieses. Im neuen Heyne Science Fiction Jahr können Sie einen Blick auf die Ideen werfen, die unsere Gegenwart von morgen prägen werden ...
Das Science Fiction Jahr 2009
Author: HEYNE
Publisher:
ISBN: 345352554X
Pages: 1600
Year: 2009
View: 292
Read: 1031

Das Science Fiction Jahr 2013
Author: Sascha Mamczak, Sebastian Pirling, Wolfgang Jeschke
Publisher: Heyne Verlag
ISBN: 3641105951
Pages: 992
Year: 2013-11-13
View: 1125
Read: 881
Abenteuer Science Fiction – das einzigartige Jahrbuch Jedes Jahr werden neue Ideen aus der Science Fiction Wirklichkeit: Ein Mann steigt in eine Raumkapsel, lässt sich von einem Ballon auf fast vierzig Kilometer Höhe ziehen und springt vom Rand des Weltraums im freien Fall auf die Erde – und das vor laufender Kamera und mit Live-Internetübertragung. Wo kommen diese Ideen her, wer hat sie ersonnen und in welche Geschichten sind sie eingepackt? Das erfahren Sie im neuen Heyne Science Fiction Jahr, dem unentbehrlichen Begleiter zum erfolgreichsten Genre der Welt.
Becoming Ray Bradbury
Author: Jonathan R. Eller
Publisher: University of Illinois Press
ISBN: 0252093356
Pages: 328
Year: 2011-08-10
View: 244
Read: 383
Becoming Ray Bradbury chronicles the making of an iconic American writer by exploring Ray Bradbury's childhood and early years of his long life in fiction, film, television, radio, and theater. Jonathan R. Eller measures the impact of the authors, artists, illustrators, and filmmakers who stimulated Bradbury's imagination throughout his first three decades. Unprecedented access to Bradbury's personal papers and other private collections provides insight into his emerging talent through his unpublished correspondence, his rare but often insightful notes on writing, and his interactions with those who mentored him during those early years. Beginning with his childhood in Waukegan, Illinois, and Los Angeles, this biography follows Bradbury's development from avid reader to maturing author, making a living writing for pulp magazines. Eller illuminates the sources of Bradbury's growing interest in the human mind, the human condition, and the ambiguities of life and death--themes that became increasingly apparent in his early fiction. Bradbury's correspondence documents his frustrating encounters with the major trade publishing houses and his earliest unpublished reflections on the nature of authorship. Eller traces the sources of Bradbury's very conscious decisions, following the sudden success of The Martian Chronicles and The Illustrated Man, to voice controversial political statements in his fiction, and he highlights the private motivations behind the burst of creative energy that transformed his novella "The Fireman" into the classic novel Fahrenheit 451. Becoming Ray Bradbury reveals Bradbury's emotional world as it matured through his explorations of cinema and art, his interactions with agents and editors, his reading discoveries, and the invaluable reading suggestions of older writers. These largely unexplored elements of his life pave the way to a deeper understanding of his more public achievements, providing a biography of the mind, the story of Bradbury's self-education and the emerging sense of authorship at the heart of his boundless creativity.
Ruf der Sterne - Band 2
Author:
Publisher: Twilight-Line Verlag GbR
ISBN: 3941122967
Pages: 147
Year: 2013
View: 261
Read: 790

Themen und Motive der Dystopie in der Gegenwartsliteratur
Author:
Publisher: GRIN Verlag
ISBN: 3668491151
Pages: 34
Year: 2017-07-25
View: 721
Read: 807
Bachelorarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Note: 1,7, Universität Hamburg, Sprache: Deutsch, Abstract: In der nachfolgenden Arbeit soll es darum gehen, die Themen und Motive der Dystopie in der Gegenwartsliteratur am Beispiel von zwei ausgewählten, als Dystopien geltenden Romanen zu analysieren. Bei diesen Romanen handelt es sich um "Corpus Delicti. Ein Prozess" (2009) von Juli Zeh und "Ich werde hier sein im Sonnenschein und im Schatten" (2008) von Christian Kracht. V oraussetzung für die Untersuchung dystopischer Diskurse in literarischen Texten ist eine Klärung der Begriffe Utopie und Dystopie sowie der groben Umrisse ihrer literarischen Karrieren. Der zweite Teil der Arbeit widmet sich der Inhaltsanalyse der ausgewählten Romane. Die Untersuchung der Formen des Auftretens von dystopischen Elementen in den Romanen dient dabei dem Ziel einer Bestandsaufnahme, um den Eindruck von einer nachhaltigen Bedeutung des Themas in dem jeweiligen Roman zu bestätigen und ihn systematischer fassen zu können.
3D-Kino
Author: Claudia Wegener, Jesko Jockenhövel, Mariann Gibbon
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3531941240
Pages: 197
Year: 2012-04-23
View: 511
Read: 914
Dreidimensionales Kino ist im Trend: Internationale Filmfestivals eröffenen mit 3D-Filmen, große Filmproduktionen werden immer häufiger auch oder ausschließlich dreidimensional umgesetzt, Gerätehersteller versuchen, den 3D-Markt im Bereich des Home-Entertainments zu erschließen. Das Buch nimmt die Perspektive des Publikums in den Blick und setzt sich mit dem Phänomen empirisch auseinander
Ein Märchen von Übermorgen - Merkmale von Science Fiction und ihre Ausprägungen in der Serie Raumpatrouille: Orion
Author: Ruben Grimm
Publisher: GRIN Verlag
ISBN: 3656041326
Pages: 60
Year: 2011-10
View: 214
Read: 1176
Bachelorarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Note: 1,0, Westf lische Wilhelms-Universit t M nster (Germanistisches Institut), Sprache: Deutsch, Abstract: Science Fiction beinhaltet Helden, die in Konflikten kosmischer Ausma e zwischen Gut und B se f r das Gute k mpfen und dabei mit ihren Raumschiffen neue Welten erkunden und unbekannten Gefahren trotzen. So oder hnlich k nnte eine inhaltliche Definition von SF aussehen, die auch verdeutlichen w rde, warum sich die Serie, die in dieser Arbeit behandelt wird, in ihrer ersten Episode selbst als SF bezeichnet. Es handelt sich um Raumpatrouille - Die phantastischen Abenteuer des Raumschiffes Orion. Die inhaltliche Definition, die oben gegeben wurde, passt sehr genau zu den Inhalten dieser Serie. Das Problem bei der Definition ist allerdings, dass sie viel zu eng ist. Zwar gibt es prototypische Vertreter des SF-Genres, die ebenfalls zu dieser Definition passen w rden, darunter zum Beispiel Star Wars, aber dass SF sich nicht allein mit dieser Thematik auseinandersetzt, sollte auch klar sein. Die genannte Definition bestimmt n mlich nur ein Subgenre der SF, welches Space Opera genannt wird. Weitere typische Subgenres der SF sind Dystopien, SF-Kriegsfilme oder SF-Horror. Wenn eine einfache thematische Definition der SF aber nicht m glich ist, so muss man sich die Frage stellen, welche Merkmale so konkret sind, dass sie SF ausmachen und gleichzeitig so allgemein, dass sie in allen SF-Filmen zu finden sind. Genau dieser Frage wird im ersten Teil der Arbeit nachgegangen. Dabei wird man feststellen, dass die Merkmale der SF zwar auffallend in allen SF-Filmen vorkommen, dass ihre Auspr gung aber immer eine andere sein kann. Aus diesem Grund haben sich auch mehrere Wissenschaftler die Frage gestellt, ob es berhaupt noch sinnvoll ist, SF als Genre zu bezeichnen. Dieser wird im zweiten Teil der Arbeit nachgegangen. Diese Wissenschaftler setzen sich daf r ein, SF eher als einen Modus zu
Dunkle Zukunft: Das Buch der Dystopien
Author: Alfred Bekker
Publisher: BookRix
ISBN: 3736834101
Pages: 504
Year: 2018-02-13
View: 638
Read: 1211
Zwei Dystopien von Alfred Bekker in einem Band! Dieses E-Book enthält die Romane: Herrschaft der Alten Alienjäger z.b.V. - Sie sind unter uns. Der Gesamtumfang entspricht 550 Taschenbuchseiten. Die Zukunft der Menschheit ist dunkel. Und diese Romane berichten davon. HERRSCHAFT DER ALTEN Die demographische Bombe ist geplatzt ein spannender Zukunftsroman um ein Land ohne Zukunft Deutschland im Jahr 2100. Benn und seine Freunde Sara, Nicolas und Bahar gehören einer verschwindend kleinen Minderheit an: Sie sind Jugendliche! Längst wird drei Viertel der Bevölkerung von den Alten und Uralten gestellt und diese haben in allen Lebensbereichen die Herrschaft übernommen. Schulen sind schon vor einiger Zeit aus Kostengründen abgeschafft und durch Online-Kurse ersetzt worden der Großteil des Staatshaushalts wird schließlich für die Pflege und Versorgung der Hochbetagten verbraucht. Damit aber die wenigen jungen Leute nicht scharenweise das konservative und innnovationsfeindliche Land verlassen, besteht Reisefreiheit erst ab dem 75. Lebensjahr. Auch wenn das unmöglich scheint: Benn ist wild entschlossen, aus diesem landesweiten Gefängnis auszubrechen. Und er hat Glück! Die Auswirkung eines ungewöhnlich starken Sonnensturms, der die Erde trifft, eröffnet ihm und seinen Freunden die einmalige Chance zu einer dramatischen Flucht. Das Risiko, gefasst zu werden, ist hoch. Aber Benn weiß, dass seine Zukunft woanders liegt. Denn in über hundert anderen Ländern ist nichts so heiß begehrt wie die Jugend ... ALIENJÄGER Z.B.V. - SIE SIND UNTER UNS Im Jahr 2100 wird die Erde Opfer einer Alien-Invasion. Eine Handvoll Menschen nimmt den Kampf um die Zukunft der Menschheit auf. SF-Abenteuer von Alfred Bekker
Look Who's Back
Author: Timur Vermes
Publisher: MacLehose Press
ISBN: 1623653347
Pages: 320
Year: 2015-05-05
View: 190
Read: 391
"What would happen if Adolf Hitler woke up in modern-day Berlin? In a bestselling satirical novel, he'd end up a TV comedy star . . . [Look Who's Back] has unsurprisingly sparked debate in a country that has grappled for decades with Hitler's unconscionable legacy."-Time Timur Vermes' record-breaking bestseller, Look Who's Back, is a satirical novel that imagines what would happen if Hilter reawakened in present-day Germany. The book was a massive success in Germany, selling more than 1.5 million copies. Janet Maslin of The New York Times called Look Who's Back"desperately funny . . . an ingenious comedy of errors." In the novel, Adolf Hitler wakes up in 2011 from a 66-year sleep in his subterranean Berlin bunker to find the Germany he knew entirely changed: Internet-driven media spreads ideas in minutes and fumes celebrity obsession; immigration has produced multicultural neighborhoods bringing together people of varying race, ethnicity, and religion; and the most powerful person in government is a woman. Hitler is immediately recognized . . . as an impersonator of uncommon skill. The public assumes the fulminating leader of the Nazi party is a performer who is always in character, and soon his inevitable viral appeal begets YouTube stardom, begets television celebrity on a Turkish-born comedian's show. His bigoted rants are mistaken for a theatrical satire-exposing prejudice and misrepresentation-and his media success emboldens Hitler to start his own political party, and set the country he finds a shambles back to rights. With daring and dark humor, Look Who's Back skewers the absurdity and depravity of the cult of personality in modern media culture.
Die Einstellungen der Rezipienten gegenüber Product Placement
Author: Alex Zacharias
Publisher: GRIN Verlag
ISBN: 3640845307
Pages: 64
Year: 2011
View: 972
Read: 181
Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Public Relations, Werbung, Marketing, Social Media, Note: 1,3, Rheinische Fachhochschule Koln, Veranstaltung: Wissenschaftliches Arbeiten, Sprache: Deutsch, Abstract: Der britische Weltkonzern Unilever platzierte 1896 erstmals bewusst eines seiner Produkte, eine Seife mit dem Branding Sunlight Soap," in dem von den Lumiere Bru dern produzierten Film Defile du 8e battalion." Das Vorgehen, ein Produkt bzw. Marke in einem Film fu r kommerzielle Zwecke zu platzieren ging damit in die Filmgeschichte ein. Daraufhin entwickelte sich aus dieser Methode ein festes verkaufs- und werbeforderndes Marketinginstrument. In E.T., dem Science-Fiction Klassiker aus den 90ern, konnte der Reeses Pieces Schokoladenhersteller nach dem Filmauftritt eine Verkaufssteigerung von 65 Prozent verzeichnen. In Deutschland, bis vor kurzem noch als Schleichwerbung verpont, ist Product Placement aus kaum einem Hollywood-Film mehr wegzudenken. Schauspieler und Prominente werben mit gebrandeten Produkten, wie beispielsweise Autos, Sonnenbrillen und Elektrogeraten mal mehr und weniger dezent. Ein extremes Beispiel stellt der Film Sex and the City" dar, bei dem die Story um die unzahligen Placements von Marken und Produkten herum erzahlt wurde. Eine Studie prognostizierte, dass Firmeninvestitionen im Wert von 7,5 Billionen US-Dollar im Jahre 2006 auf u ber 14 Billionen US-Dollar bis 2010 steigen werden. Product Placement etabliert sich nach und nach zu einer neuen globalen Marketingstrategie mit hohem Nutzen und breiter Zielgruppenansprache. Dem gegenu ber steht eine grosse Unsicherheit. Die klassische Werbung hat Angst von der neuen Werbestrategie verdrangt zu werden. Einige Konsumenten sind skeptisch, da sie eine Manipulation und zu starke Beeinflussung durch das Product Placement befu rchten. Abgeleitet daraus, ist das Ziel dieser Arbeit, die Einstellung der Rezipienten gegenu ber Product Placement herauszuarbeiten. Forschung
Die Darstellung zukünftiger Gesellschaften in der Science-Fiction-Literatur in H.G. Wells "Die Zeitmaschine"
Author: Andreas Plank
Publisher: GRIN Verlag
ISBN: 3656316317
Pages: 22
Year: 2012-11-21
View: 1294
Read: 1148
Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Note: 3,0, FernUniversität Hagen (Neuere deutsche Literaturwissenschaft und Geschichte der Medienkulturen), Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Arbeit untersucht Die Darstellung zukünftiger Gesellschaften in der Science-Fiction-Literatur in H.G. Wells „Die Zeitmaschine“, dabei wird wie folgt vorgegangen: Kapitel 2 bemüht sich erstens um eine Definition des Begriffs Science-Fiction,geht auf damit verbundene Problematiken ein, wobei hier die Forschungsposition von Sarah Pohlmann herangezogen wird, splittet den Terminus etymologisch im Sinne Peter Schlobinskis und Oliver Siebolds, verweist auf differente Definitionstraditionen nach Ulrich Suerbaum, exemplifiziert an den Begriffsbestimmungen von Robert A. Heinlein und Theodore Sturgeon, ehe auf eine weit gefasste Definition von Ulrich Suerbaum verwiesen wird. In einem zweiten Schritt wird versucht Science-Fiction von der Phantastischen Literatur abzugrenzen, wobei hier die Thesen von Andreas Ohme, Karlheinz Steinmüller, Florian Marzin und Tzvetan Todorov zum Tragen kommen. Anschließend wird knapp auf eine Typologisierung von Karlheinz Steinmüller verwiesen und der hierfür essentielle Terminus Novum nach Darko Suvin erläutert, ehe im abschließenden Teil des Kapitels auf das Motiv der Zeitreise, mit Konnexion auf die Relativitätstheorie Albert Einsteins einerseits und dem Aufzeigen der Beziehung des Primärtextes Die Zeitmaschine auf das Motiv der Zeitreise andererseits, mittels der Forschungspositionen von Harald Lesch, Harald Zaun, Peter Schlobinsi und Oliver Siebold erläutert wird. Kapitel 3 fragt konkret nach der Darstellung zukünftiger Gesellschaften , wobei in drei Schritten vorgegangen wird: Punkt 3.1 schlägt eine Schneise zum viktorianischen England und sucht Parallelen zwischen der Klassengesellschaft Englands und den fiktiven Zukunftsgesellschaften im Primärtext.Im Punkt 3.2 wird der Einfluss der Thesen Darwins auf das Primärwerk sowie die Influenz des Sozialdarwinismus auf den Autor Herbert George Wells diskutiert. Punkt 3.1 widmet sich der Darstellung von Utopie und Antiutopie im Primärwerk,wobei zuallererst der Begriff Utopie, beziehungsweise knapp dessen Historie erläutert werden soll, ausgehend von den Thesen Uwe Spörls und Richard Saages,ehe im Anschluss die Bedeutung von Dystopie auf das Primärwerk, nach Hans- Ulrich Seeber diskutiert wird. Das gesamte Kapitel 3 bemüht sich bei allen genannten Punkten stets nachkonkreter Lokalisierung von Beispielen im Primärwerk. Kapitel 4 fasst die wesentlichen Forschungsergebnisse in einem Fazit zusammen.
Blood Song
Author: Anthony Ryan
Publisher: Penguin
ISBN: 0425281590
Pages: 592
Year: 2015
View: 1283
Read: 1255
Raised by the Brothers of the Sixth Order, Vaelin Al Sorna, a Warrior of the Faith, must battle the Empire and even his own father in the first book of a new fantasy trilogy.
The Repeat Year
Author: Andrea Lochen
Publisher: Penguin
ISBN: 1101598840
Pages: 400
Year: 2013-05-07
View: 905
Read: 681
Everyone has days, weeks, even months they wish they could do over—but what about an entire year? After living through the worst twelve months of her life, intensive care nurse Olive Watson is given a second chance to relive her past and attempt to discover where she went wrong… After a year of hardships, including a messy breakup with her longtime boyfriend Phil, the prospect of her mother’s remarriage, and heartbreaking patient losses at the hospital, Olive is ready to start fresh. But when she wakes up in her ex-boyfriend’s bed on New Year’s Day 2011—a day she has already lived—Olive’s world is turned upside down. Shouldering a year of memories that no one else can recall, even Olive begins to question herself—until she discovers that she is not alone. Upon crossing paths with Sherry Witan, an experienced “repeater,” Olive learns that she has the chance to rewrite her future. Given the opportunity of a lifetime, Olive has to decide what she really wants. Should she make different choices, or accept her life as she knows it, flaws and all? “An intriguing premise and some surprising twists make this an engaging, satisfying read that explores friendship, love and who we really are when it truly matters….A debut novel that offers a fascinating glimpse into one woman’s opportunity to rewrite her past and change her future.”—Kirkus Reviews
The Blue Book
Author: A. L. Kennedy
Publisher: Houghton Mifflin Harcourt
ISBN: 0544027701
Pages: 335
Year: 2013
View: 810
Read: 1135
Boarding an ocean liner with her boyfriend Derek, Beth comes face-to-face with her past in the form of Arthur, an ex-lover, which conjures up the memories of their unsavory past, acting as spiritual mediums to fleece the innocent out of their hard-earnedmoney.

Recently Visited