Das Fremde Ich Book PDF, EPUB Download & Read Online Free

Das Fremde Ich
Author: Christiane Weller
Publisher:
ISBN:
Pages: 858
Year: 1998
View: 1115
Read: 1126

Der, die, das Fremde: Juden und jüdische Religion als Paradigma einer Philosophie des Fremden
Author: Korbinian Spann
Publisher: LIT Verlag Münster
ISBN: 3825899306
Pages: 108
Year: 2006
View: 1005
Read: 554

Der Fremde
Author: August Wilhelm Iffland
Publisher:
ISBN:
Pages: 182
Year: 1800
View: 1126
Read: 938

Der Fremde
Author:
Publisher:
ISBN:
Pages:
Year: 1785
View: 1113
Read: 619

Das Dorf Band 1: Der Fremde
Author: Karl Olsberg
Publisher: epubli
ISBN: 373752078X
Pages: 128
Year: 2014-12-03
View: 829
Read: 293
Die humorvollen Abenteuer der Dorfbewohner Primo und Kolle in der Welt des Computerspiels Minecraft von Bestseller-Autor Karl Olsberg

Mein Mann, der Fremde und ich - 1
Author: Kate B. Jacobson
Publisher: Addictive Publishing
ISBN:
Pages:
Year: 2017-08-22
View: 749
Read: 390
Vegas: Sex, Geld und Party … im Überfluss. „Herzlichen Glückwunsch, Grace.“ Ich öffne gar nicht erst die Augen und taste schlaftrunken nach meinem Mobiltelefon, das für meinen armen Kopf eindeutig zu schrill läutet. „Theo? Wovon sprichst du bitte?“ „Na, von deiner Heirat. Herzlichen Glückwunsch!“ Meine Heirat? Welche Heirat? Vorsichtig ziehe ich eine Augenbraue hoch und riskiere schließlich einen Blick. „Um Himmels willen, Theo“, stammle ich, „ich glaube, ich habe einen unheimlichen Blödsinn gebaut.“ Gerade beuge ich mich hinunter, um mein Kleid aufzuheben, das auf dem Teppich liegt. Da vernehme ich plötzlich ein Geräusch hinter mir und halte inne. Und plötzlich höre ich seine Stimme. „Guten Morgen, mein Schatz. Hast du gut geschlafen?“ Mein Schatz??? Langsam drehe ich mich um. „Ich … Ähm …“, stammle ich und bin schlicht nicht in der Lage, einen geraden Satz zu formulieren. Meine Augen haften förmlich an jenen des mysteriösen Unbekannten, der mir wieder nur ein Lächeln zuwirft und sich neben mich aufs Bett setzt, ohne seinen feurigen Blick von mir abzuwenden. „Also?“, fährt er mit seiner warmen, angenehmen Stimme fort. „Wie fühlst du dich so als frisch verheiratete Frau?“ Bitte, sagt mir, dass ich träume! Ich werde doch jetzt aufwachen. Jetzt … Gleich … Oder? *** Grace ist nach Las Vegas geflogen, um an der Hochzeit ihrer Stiefschwester teilzunehmen. Nach einer durchzechten Nacht stellt sie jedoch fest, dass sie Caleb geheiratet hat, den sie erst wenige Stunden zuvor kennengelernt hatte. An die Hochzeit selbst kann sie sich gar nicht mehr erinnern. Charmant ist er, dieser Caleb. Und er sieht verdammt gut aus. Obendrein ist er auch noch stinkreich. Aber heiraten? Das gehörte noch nie zu ihren Zukunftsplänen. Denn Grace liegt sehr viel an ihrer Freiheit. Das Problem ist nur, dass ihr lieber Ehemann, von dem sie praktisch gar nichts weiß, nicht dazu bereit zu sein scheint, die Ehe wieder zu annullieren … Endlich ist sie da: Die neue Reihe von Kate B. Jacobson, der Autorin von Love U und Begehre mich!. Dieses E-Book umfasst die Bände 1 bis 3 der Reihe.
Das Eigene und Das Fremde
Author: Alfred Kurella
Publisher:
ISBN:
Pages: 307
Year: 1968
View: 250
Read: 853

Das Fremde
Author: Ortfried Schäffter
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3322994473
Pages: 240
Year: 2013-03-13
View: 278
Read: 323
Das Fremde wird nicht auf den "exotischen" Charakter eines Gegenübers zurückgeführt, sondern darauf, daß in befremdlichen Erfahrungen "zwischen Faszination und Bedrohung" immer auch die eigentümlichen Wahrnehmungsmuster einer Person, sozialen Gruppe oder Kultur zum Ausdruck kommen. Fremdheit erweist sich als ein Beziehungsverhältnis,das stark von dem Abgrenzungsbedarf der eigenen Identität geprägt ist. Durch soziologische, psychoanalytische, kulturhistorische, kunst- und literaturwissenschaftliche Deutungen zeichnet der Band an Beispielen aus allen Lebensbereichen das Spektrum von Erfahrungsmöglichkeiten nach, die uns in bezug auf Fremderleben zur Verfügung stehen. Die Beiträge verdeutlichen unterschiedliche "Modi des Fremderlebens" und bilden hierdurch einen Resonanzboden für den Zusammenklang von persönlicher Betroffenheit und sozialwissenschaftlicher Analyse.
Das Fremde in der Literatur
Author: Narjes Khodaee Kalatehbali
Publisher: LIT Verlag Münster
ISBN: 3825879941
Pages: 254
Year: 2005
View: 517
Read: 469

Phänomenologische Psychologie
Author: Edmund Husserl, W. Biemel
Publisher: Springer Science & Business Media
ISBN: 9024702267
Pages: 649
Year: 1968-07-31
View: 941
Read: 897
5 sehr merkwürdiger Tatsachen zutage gefördert, die vordem verborgen waren, und wirklich psychologische Tatsachen, wenn auch die Physiologen manche große Gruppen von ihnen ihrer eigenen Wissenschaft mit zurechnen. Mag die Einstimmigkeit 5 in der theoretischen Interpretation dieser Tatsachen auch sehr weit zurückstehen hinter derjenigen der exakten naturwissen­ schaftlichen Disziplinen, so ist sie in gewisser Hinsicht doch wieder eine vollkommene, nämlich was den methodischen Stil der gesuchten Theorien anlangt. Jedenfalls ist man in den inter- 10 nationalen Forscherkreisen der neuen Psychologie der festen Überzeugung, einer bis vor kurzem ungebrochenen Überzeugung, daß nun endlich die allein wahre und echte Psychologie in den Gang gebracht sei, als eine strenge Wissenschaft, auf deren Wegen die Gesamtheit aller psychologischen Probleme, aller 15 zur individuellen und Kulturgeistigkeit gehörigen, liegen müssen. Es bedürfe nur, wie in jeder auf elementaren Aufbau und auf die Erklärung aus elementaren Gesetzen bedachten Erfahrungs­ wissenschaft, geduldiger Zurückhaltung und eines ganz vor­ sichtigen Emporschreitens ; man dürfe nur nicht voreilig nach 20 Problemen greifen, die noch nicht zu wissenschaftlicher Be­ arbeitung reif, für die noch nicht die Tatsachenunterlage bereit­ gestellt und die nötigen Erfahrungsbegriffe geschaffen sind. Einen nicht geringen Zuwachs an innerer Sicherheit hat die neue Psychologie durch die gelingende Schöpfung einer Psycho- 25 technik erhalten. Nun schien diese Psychologie wirklich der exakten Physik gleichzustehen. Sie war nun sogar so weit, um ihre psychologische Erkenntnis, ganz so wie physikalische und chemische, technisch nutzbar zu machen.
Einführung in die Probleme der Allgemeinen Psychologie
Author: Ludwig Binswanger
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3642473849
Pages: 383
Year: 2013-03-13
View: 647
Read: 1221
Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer Book Archives mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben.
Das fremde Haus
Author: Sophie Hannah
Publisher: BASTEI LÜBBE
ISBN: 3838721659
Pages: 496
Year: 2013-01-11
View: 236
Read: 783
NICHTS IST SO WIE ES SCHEINT ... Es ist 1.15 Uhr. Connie Bowskill müsste längst schlafen. Stattdessen sucht sie auf der Internetseite einer Immobilienfirma nach einem ganz bestimmten Haus: Bentley Grove 11, Cambridge. Sie klickt auf den Button ?virtueller Rundgang? und sieht eine Szene wie aus einem Alptraum: Im Wohnzimmer liegt eine Frau ? regungslos, der Teppich unter ihr voller Blut. Fassungslos weckt Connie ihren Mann. Aber als der sich vor den Computer setzt, sieht er nur einen makellos sauberen Teppich in einem ganz gewöhnlichen Wohnzimmer. Doch Connie weiß, sie hat sich die Leiche nicht eingebildet. Und noch etwas lässt sie nicht mehr los: Die Tote sah Connie zum Verwechseln ähnlich ... "Düster raffinierter Schrecken" Financial Times "Der jungen Britin Sophie Hannah ist ein packender Psychothriller gelungen, in dem nicht nur die Heldin von fremden Häusern besessen ist." Bücher "Ein fesselndes Psychoduell beginnt - schmökertauglich und mit einigen Überraschungen." Westdeutsche Zeitung "Ein Psycho-Leckerbissen." Tiroler Tageszeitung
Das fremde Gesicht
Author: Mary Higgins Clark
Publisher: Heyne Verlag
ISBN: 3641100585
Pages: 352
Year: 2013-01-31
View: 405
Read: 301
«Eine der erfolgreichsten Erzählerinnen unserer Zeit.» THE WASHINGTON PRESS Eine junge Frau auf der Suche nach ihrem spurlos verschwundenen Vater - ist er ein Mörder? Ein aufregender, ungemein spannender Psychococktail: «Gruselig, schockierend, glänzend geschrieben.» THE HEROLD STATESMAN
Das fremde Mädchen
Author: Katherine Webb
Publisher: Diana Verlag
ISBN: 3641142679
Pages: 656
Year: 2014-09-22
View: 719
Read: 273
Dunkle Schatten hinter herrschaftlichen Mauern Die prächtigen Häuser von Landsdown Crescent thronen über der englischen Stadt Bath – hier stellt sich Rachel als Gesellschafterin vor und begegnet dem zurückgezogenen Jonathan zum ersten Mal. Obwohl ihn dunkle Erinnerungen zu quälen scheinen, zieht er sie in seinen Bann. Einst verlor er seine große Liebe Alice unter mysteriösen Umständen. Welches Geheimnis verbindet Rachel mit jener jungen Frau, die so plötzlich verschwand und der sie aufs Haar gleicht? Immer tiefer gerät sie in eine Spurensuche, die ihr Schicksal bestimmen wird ...

Recently Visited